Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Corona: Das müssen Pastoren und Bestatter beachten
Umland Garbsen

Coronavirus in Garbsen: Das müssen Pastoren und Bestatter beachten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:01 18.03.2020
"Wir werden die Trauerfeiern so würdig wie möglich gestalten": Pastor Peter-Christian Schmidt von der Kirchengemeinde Alt-Garbsen stellt sich auf massive Einschränkungen bei den Bestattungen ein. Quelle: Gerko Naumann
Garbsen

Abschied nehmen nur noch unter offenen Himmel: Die Verbreitung des Coronavirus hat Auswirkungen auf Trauerfeiern. Hannover und Seelze haben Ab...

Elektroschrott, Teppiche, Möbel und Kartons: Einige „Kunden“ haben am Dienstag ihren Müll am Zaun des Wertstoffhofes Berenbostel aufgestapelt. Die Annahmestelle war am Dienstagmorgen geschlossen worden.

18.03.2020

Die Bauarbeiten am Radweg an der Garbsener Landstraße zwischen Garbsen und Seelze gehen weiter. Deshalb wird die Straße am 23. März zur Einbahnstraße. Die Buslinie 431 in Richtung Seelze wird umgeleitet.

18.03.2020

„Depressionen sind immer noch ein Stigma“, finden Tina und Stefan Loth aus Garbsen. Sie wollen damit aufräumen und über die Krankheit aufklären. Daher haben sie einen Verein gegründet.

18.03.2020