Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Das können Sie am Wochenende in Garbsen unternehmen
Umland Garbsen

Das ist am Wochenende vom 6 bis 9 Dezember in Garbsen los

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:54 06.12.2019
Das ist am Wochenende in Garbsen los. Quelle: Collage HAZ
Garbsen

Lust auf Glühwein, Puffer, Schmalzbrote und Karussell fahren? Das Wochenende steht ganz im Zeichen der Weihnachtsmärkte und Nikolausfeste in gleich mehreren Ortsteilen. Es ist einiges los in der Stadt.

Sonnabend: Junge Christen bieten Tannenbäume an

Die Jungen Christen Garbsen organisieren von 9 bis 18 Uhr einen Weihnachtsmarkt vor der katholischen Kirche Corpus Christi am Nordenkamp 15. Das Besondere daran ist, dass Besucher dort Weihnachtsbäume kaufen können. Der Erlös aus dem Verkauf fließt in soziale Projekte oder in die Jugendarbeit. Ansonsten gibt es Waffeln, Glühwein, Bratwurst und Kinderpunsch. In der Kirche wird ein Erzählzelt aufgebaut. Um 15 Uhr führen Schüler der Grundschule Havelse ein Musical auf. Von 15 bis 17 Uhr können Kinder im Pfarrheim basteln.

Sonnabend: Berenbostel feiert Nikolausfest

Viele Berenbosteler Vereine und Verbände haben sich zusammengetan, um das Nikolausfest auf die Beine zu stellen. Zum vierten Mal laden sie von 14 bis 19 Uhr auf den Festplatz an der Corinthstraße ein. Es gibt ein Programm für Kinder mit Spielen, Bastelständen, Glücksrad und Erzähltheater. Zudem hat sich der Nikolaus angekündigt. Auf der Bühne wechseln sich die weihnachtlichen Darbietungen von Kirche, Kita und Grundschule ab.

Sonnabend: Gemeinde verabschiedet Pastor

Die Kirchengemeinde Frielingen-Horst-Meyenfeld verabschiedet sich mit einem Fest von ihrem langjährigen Pastor Wolfgang Dressel. Es beginnt um 14 Uhr in der Kirche. Den Gottesdienst hält Pastor Karsten Dorow, ehemaliger Vikar von Pastor Dressel. Im Anschluss haben die Gemeindemitglieder die Möglichkeit,Grußworte an Dressel zu richten. Im Gemeindehaus gibt es Speisen und Getränke.

Sonnabend: Der Nikolaus kommt

In Schloß Ricklingen kommt der Nikolaus. Der Spielmannszug richtet zum 27. Mal das Nikolausfest aus. Die Kinder der Kita schmücken um 16 Uhr den Tannenbaum vor der Barockkirche. Der Nikolaus sammelt die Stiefel der Kinder ein und füllt sie mit Süßigkeiten. Für Getränke und Speisen ist vor und in der Scheune der Thieles an der Voigtstraße gesorgt.

Sonnabend: Landwirte entzünden Mahnfeuer

Mit Mahnfeuern laden Landwirte in Ganz Niedersachsen unter dem Motto „Redet mit uns – nicht über uns“ zum Dialog ein. Auch in Horst wird in der Verlängerung der Triftstraße ein Mahnfeuer entzündet. Dazu sind Bürger, Politiker, Vereine und Verbände sowie alle Interessierten eingeladen.

Sonntag: Osterwald feiert Weihnachtsmarkt

Mit einem musikalischen Gottesdienst werden die Besucher um 12 Uhr auf den Weihnachtsmarkt an der Osterwalder Kirche eingestimmt. Ortsbürgermeister Rolf-Günther Traenapp eröffnet den Markt, der von 13 bis 18 Uhr dauert. Örtliche Vereine, kirchliche Gruppen und private Anbieter wollen den Besuchern schöne Stunden bereiten. Der Singkreis, der Musikverein und das Akkordeon-Orchester sorgen für die Unterhaltung. Spiel und Spaß für Kinder steht ebenfalls auf dem Programm.

Sonntag: Auch in Altgarbsen weihnachtet es

Punsch, Puffer, Crêpes, Glühwein und Bratwurst können die Besucher des Weihnachtsmarktes rund um die Dorfkirche Altgarbsen am Sonntag, 8. Dezember, von 13 bis 18 Uhr genießen. Die Aussteller bieten fair gehandelte Produkte, Laubsägearbeiten, Gestricktes und Gehäkeltes an. Auch eine Tombola ist vorgesehen. Der Markt wird nur von Ehrenamtlichen organisiert, der Erlös ist für soziale Zwecke bestimmt.

Sonntag: Adventskonzert bei Möbel Hesse

Das Johann-Strauss-Orchester unter Leitung von István Szentpáli gibt um 17 Uhr im Naturpavillon von Möbel Hesse ein Adventskonzert. Als Solisten sind Sopranistin Ina Yoshikawa und Trompeter Noah Krüger mit dabei. Die Moderation übernimmt Philipp Beisteiner. Der Eintritt kostet 25 Euro.

Und wie wird das Wetter?

Und wie wird das Wetter in Hannover und der Region in den nächsten Tagen? Eine Übersicht finden Sie hier.

Von Anke Lütjens

Der SPD-Ortsverein Garbsen und die Ratsfraktion ehren die Vorsitzende des Kulturvereins Vera Brand mit dem Dieter-Wallraff-Preis. 30 Jahre hat sie sich unermüdlich für die Stadt eingesetzt. Zum Jahresende soll Schluss sein.

07.11.2019

Als Elisabeth Schleumer geboren wurde, regierte noch Kaiser Wilhelm II., Frauen durften noch nicht wählen: Am 4. November hat sie ihren 104. Geburtstag im Pflegeheim Haus der Ruhe in Garbsen-Meyenfeld gefeiert.

07.11.2019

Bis Sonnabend, 9. November, nimmt die Feuerwehr Wartungsarbeiten an Hydranten in Altgarbsen und Havelse vor. Es kann zu Trübungen des Trinkwassers kommen. Für Verbraucher sollen sie unbedenklich sein.

07.11.2019