Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Fototeam Garbsen zeigt neue Ausstellung „Erinnerungen“
Umland Garbsen

Fototeam Garbsen zeigt neue Ausstellung Erinnerungen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:06 04.12.2019
Schwarz-glänzendes Schätzchen: Auch Technik aus vergangenen Zeiten ist in der neuen Ausstellung "Erinnerungen" des Fototeams Garbsen zu sehen. Quelle: Jutta Grätz
Altgarbsen

Jeder von uns hat sie: Erinnerungen. Erinnerungen an Menschen und Momente, Erlebnisse und Emotionen. An die Schulzeit, an Urlaubstage oder die erste Schallplatte. „Erinnerungen“ nennen die acht Hobbyfotografinnen des Fototeams Garbsen ihre neue Ausstellung, die ab Freitag, 6. Dezember, im DRK-Seniorenzentrum am Kochslandweg 29 zu sehen ist. Die Vernissage beginnt um 15.30 Uhr.

Die Fotografen sind das Thema in großer Vielfalt angegangen: Mal zeigen sie Schulbänke und Ranzen aus alten Zeiten, mal haben sie Technik, mal Musik in den Fokus genommen. Und sie haben auch sehr persönliche Motive abgelichtet. Die Ausstellung ist täglich von 9.30 bis 18 Uhr zu besichtigen.

Von Gerko Naumann

Der SPD-Ortsverband Altgarbsen/Garbsen-Mitte will mehr Menschen aufs Fahrrad bringen und die Radwege verbessern. Dafür ist die Partei auf die Hilfe der Radfahrer angewiesen. Sie will wissen: Wo sind die Wege gefährlich?

04.12.2019

Die IGS Garbsen richtet am Mittwoch, 11. Dezember, 15 bis 18 Uhr, ihren jährlichen Weihnachtsmarkt aus. Schüler des fünften bis siebten Jahrgangs sowie der Förderkreis organisieren den Nachmittag.

04.12.2019

Winterlich dekorierte Puppenhäuser, außergewöhnlicher Christbaumschmuck, Krippen aus zwei Jahrhunderten: Das Spielzeugmuseum in Garbsen-Auf der Horst zeigt derzeit Weihnachtliches aus aller Welt.

06.12.2019