Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Friedenslicht kommt von Betlehem nach Garbsen
Umland Garbsen Friedenslicht kommt von Betlehem nach Garbsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:13 13.12.2018
Pfadfinder bringen Licht aus Betlehem nach Garbsen Quelle: privat
Anzeige
Auf der Horst

Nach einer langen Reise von der Geburtskirche in Bethlehem kommt das Friedenslicht auch dieses Jahr rechtzeitig zum Weihnachtsfest nach Garbsen. Am Sonntag, 16. Dezember, verbreiten Kinder und Jugendliche vom Verband Christlicher Pfadfinder (VCP) das Licht in vier Oldtimer-Bahnen der Üstra von Hannover aus in der Region. Um 18 Uhr erreichen sie den Endpunkt der Stadtbahnhaltestelle in Garbsen. Dort wird es an viele Garbsener Kirchengemeinden verteilt. Wer das Friedenslicht in die eigenen vier Wände bringen möchte, kann es ebenfalls dort abholen – eine einfache Kerze genügt. Die Üstra weißt darauf hin, dass ein Zustieg in die alte Stadtbahn nicht möglich ist. Die Aktion steht unter dem Motto „Frieden braucht Vielfalt“. ton

Von Linda Tonn