Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen 100-Jährige löscht in Garbsen ihren brennenden Adventskranz
Umland Garbsen

Garbsen: 100-Jährige löscht in Garbsen ihren brennenden Adventskranz

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
15:04 26.12.2019
Die 100-jährige Garbsenerin konnte das Feuer eigenständig löschen. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Altgarbsen

Am 25. Dezember ist in der Deisterstraße in Altgarbsen gegen 19 Uhr ein Adventskranz in Brand geraten. Dieser konnte Polizeiangaben zufolge schnell gelöscht werden – und zwar durch die 100-jährige Besitzerin. Sie wurden allerdings wegen Verdacht auf eine Rauchvergiftung in ein Krankenhaus nach Neustadt gebracht. Ein größerer Schaden entstand nicht.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Garbsen lesen Sie hier in unserem Ticker.

Anzeige

Von Linda Tonn

Anzeige