Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Angebranntes Essen löst Feuerwehreinsatz aus
Umland Garbsen Angebranntes Essen löst Feuerwehreinsatz aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:21 12.04.2019
Die Ortsfeuerwehr Garbsen rückt zu Einsätzen in Altgarbsen und Auf der Horst aus. Quelle: Jens Wolf (Symbolfoto dpa)
Altgarbsen/Auf der Horst

Die Ortsfeuerwehr Garbsen ist am Donnerstagabend um kurz nach 19 Uhr zu einem Einsatz in einem Mehrfamilienhaus am Kirchweg in Altgarbsen ausgerückt. Bewohner des Hauses hatten Brandgeruch und den Alarmton eines Rauchmelders aus einer Dachgeschosswohnung bemerkt. Die Feuerwehr fuhr mit fünf Fahrzeugen los.

Topf steht noch auf dem Herd

Da niemand die Tür öffnete, mussten die Einsatzkräfte diese aufbrechen. Außerdem brachte die Feuerwehr die Drehleiter in Stellung und stellte eine Rauchentwicklung fest. Vom Korb der Drehleiter aus konnte ein Dachfenster geöffnet werden. Ursache der Rauchentwicklung war angebranntes Essen in einem Kochtopf auf dem Herd. Atemschutzgeräteträger entfernten den Topf vom Ofen. Sie öffneten die Fenster und mithilfe eines Drucklüfters konnte der Rauch aus der Wohnung entweichen. Weiterer Schaden entstand nach Angaben von Stefan Müller, Sprecher der Feuerwehren in Garbsen, nicht. Die inzwischen eingetroffene Mieterin kümmerte sich zunächst um ihre Katze.

Weiterer Einsatz Auf der Horst

Bereits in der Nacht zu Donnerstag war die Ortsfeuerwehr um kurz vor 1 Uhr zu einem Mehrfamilienhaus im Mirahof im Stadtteil Auf der Horst ausgerückt. In einem Zimmer einer Wohnung war ein Feuer ausgebrochen. Alle Bewohner konnten das Haus unverletzt verlassen. Feuerwehrleute nahmen kleine Nachlöscharbeiten vor und belüfteten das Haus.

Weitere Meldungen über Einsätze von Polizei und Feuerwehr in Garbsen lesen Sie HIER.

Von Anke Lütjens

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am 19. September wird der Campus Maschinenbau eröffnet. Ein städtisches Projektteam bündelt die Ideen und ruft Vereine, Institutionen und Gastronomen auf, sich an einer Willkommenstüte zu beteiligen.

15.04.2019

Die Feuerwehr Garbsen ist am Donnerstagvormittag zu einem Heckenbrand bei Maica in Altgarbsen gerufen worden. Ein Mitarbeiter, der Unkraut vernichten wollte, hatte den Brand versehentlich ausgelöst.

11.04.2019

Mit dem Kepler-Power-Camp zu besseren Noten: Das ist das Ziel von 80 Schülern des Johannes-Kepler-Gymnasiums. Sie pauken in den Osterferien Mathe, Deutsch , Englisch, Französisch und Spanisch.

11.04.2019