Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Planetencenter: Autofahrer schlägt mit dem Ellenbogen zu
Umland Garbsen

Garbsen: Autofahrer geraten auf dem Planetencenter-Parkplatz in Streit

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 26.04.2020
Bei der Auseinandersetzung schlug der Opel-Fahrer zu. Quelle: Linda Tonn (Archiv)
Anzeige
Auf der Horst

Über die Frage, wer auf dem Parkplatz vor dem Planetencenter Vorfahrt hat, sind zwei Autofahrer am Sonnabendnachmittag in Streit geraten. Einer der beiden schlug dem anderen mit dem Ellenbogen ins Gesicht. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Vorfall gegen 16.45 Uhr.

Der 32-jährige Fahrer eines silbernen Vans geriet mit dem 29-jährigen Fahrer eines schwarzen Opel auf dem Parkplatz aneinander. Dabei schlug der Opel-Fahrer unter anderem mit dem Ellenbogen zu. Er entfernte sich vom Parkplatz noch bevor die Polizei eintraf. Allerdings hatten Zeugen ein Foto seines Wagens gemacht, weswegen er kurze Zeit später gestellt werden konnte.

Anzeige

Der 29-Jährige streitet die Tat ab und gibt für den Zeitraum sogar ein Alibi an. Die Polizei Garbsen bittet deshalb Zeugen, sich unter Telefon (05131) 701 4515 zu melden.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Garbsen lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Linda Tonn