Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Baugerät im Wert von 15.000 Euro gestohlen
Umland Garbsen

Garbsen: Baugeräte im Wert von mehr als 15.000 Euro gestohlen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:50 10.06.2019
Wohnungseinbruch, Einbrecher, Symbolfoto, Fenster aufhebeln, Einbruchswerkzeug, einbrechen, Foto: Rainer Droese Quelle: Rainer-Droese
Garbsen-Mitte

Auf der Baustelle von Campus, Studentenwohnheim und Kindergarten an der Marie-Curie-Straße in Garbsen-Mitte sind am Freitag zwei Baustellencontainer aufgebrochen worden. Nach Angaben der Polizei liegen die Einbrüche zwischen 15.30 und 21 Uhr. Es sollen Baugeräte im Wert von mehr als 15.000 Euro gestohlen worden sein. Die eingezäunte Baustelle gilt als überwacht, sowohl mit Kameras, als auch mit regelmäßig kontrollierendem Sicherheitsdienst.

Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei Garbsen unter (05131) 7014515 in Verbindung zu setzen.

Weitere aktuelle Polizeimeldungen aus Garbsen lesen Sie hier. 

Von Markus Holz

Bei Heitlingen ist am Sonnabend eine Fahranfängerin verunglückt. Sie blieb unverletzt. Das Auto ist zerstört.

10.06.2019

Ein betrunkener Autofahrer hat am Pfingstmontag in Berenbostel seinen BMW zerstört. Er fuhr an der Osterwalder Straße gegen eine Laterne.

10.06.2019

Künstlerische Kuriositäten im Stadtpark zu Pfingsten: Beim „Parkpanoptikum“ erlebten mehrere Tausend Besucher Kleinkunst vor der Seekulisse.

13.06.2019