Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Burger King an der B6 bleibt doch bis Ende Juni geöffnet
Umland Garbsen Burger King an der B6 bleibt doch bis Ende Juni geöffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:49 30.04.2019
Die Filiale von Burger King an der B6 in Garbsen bleibt bis mindestens Ende Juni geöffnet. Quelle: Linda Tonn
Anzeige
Berenbostel

Das Hin und Her um die Filiale der Fast-Food-Kette Burger King an der B6 in Garbsen geht weiter: Das Restaurant wird nun doch nicht wie angekündigt zum 30. April geschlossen. „Wir haben dem Betreiber eine Verlängerung bis Ende Juni eingeräumt“, sagte eine Sprecherin von Burger King. Schon im Oktober 2018 sollte die Filiale geschlossen werden. Sie wurde dann aber unter der Leitung von Franchisenehmer Mehmet Firat von Schloss Burger wieder geöffnet. Der ist zuständig für rund 100 Restaurants in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen.

Zukunft für Mitarbeiter bleibt unsicher

Firat hofft weiterhin, dass es für das Fast-Food-Restaurant in Berenbostel eine Zukunft gibt: „Wir wollen den Standort weiter erhalten“, sagt er. Dabei gehe es ihm vor allem um die Zukunft der etwa 40 Mitarbeiter. Es gibt aber noch keine Entscheidung darüber, was Ende Juni passiert, sagt Firat.

Anzeige

Inzwischen gibt es in Garbsen ein zweites Restaurant von Burger Kingim Planetencenter im Stadtteil Auf der Horst. Betreiber dort ist die Burger King Deutschland GmbH.

Von Gerko Naumann