Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Dorf AG Meyenfeld organisiert Pflanzentauschbörse
Umland Garbsen Dorf AG Meyenfeld organisiert Pflanzentauschbörse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:10 30.04.2019
Angela Thimian-Milz (rechts) von der Dorf AG Meyenfeld und ihr Team organisieren die Pflanzentauschbörse schon seit vielen Jahren. Quelle: Archiv
Anzeige
Meyenfeld

Tausche Frauenmantel gegen Akelei und Storchenschnabel gegen Rosmarin: Die Arbeitsgemeinschaft Dorf Meyenfeld organisiert für Sonnabend, 4. Mai, 15 bis 17 Uhr, eine Pflanzentauschbörse auf dem Hof der Familie Heiner Oberheu und Annette Öhlerking an der Leistlinger Straße 30. Pflanzenfreunde, Gartenliebhaber und andere Interessierte sind eingeladen zum Tauschen und zum Fachsimpeln über Tipps und Tricks zu Anzucht, Standort und Pflege.

„Es ist für die Teilnehmer immer wieder spannend, welche Pflänzchen angeboten werden“, berichtet Angela Thimian-Milz von der Dorf AG. „Denn hier lässt sich nicht mit einer Bestellliste oder dem Gartenkatalog einkaufen.“ Besonders beliebt bei der alljährlichen Aktion seien die historischen Tomatensorten. Im Verkauf angeboten werden auch Paprika- und Chilipflanzen aus biologischer Aufzucht. Im Anschluss stehen selbst gebackener Kuchen und Kaffee für Teilnehmer und Besucher bereit.

Magdalene Nordmeyer aus Meyenfeld züchtet seltene Tomatenpflanzen wie die Russische Schwarze. Die Pflanze ist wegen ihres guten Geschmacks sehr begehrt. Quelle: Christiane Mahnke (Archiv)

Von Jutta Grätz