Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Duo d’Arragon spielt in der Dorfkirche
Umland Garbsen

Garbsen: Duo d'Arragon gibt Konzert in Dorfkirche Altgarbsen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:12 20.05.2019
Das Duo d'Arragon: Christian Gläsker (links) und Yevgeniy Goryanskyy.
Das Duo d'Arragon: Christian Gläsker (links) und Yevgeniy Goryanskyy. Quelle: privat
Anzeige
Altgarbsen

Über ein breitgefächertes Repertoire verfügen die beiden Musiker des Duos d’Arragon. Dieses reicht von klassischen geistlichen und weltlichen Werken aus Barock, Klassik und Romantik bis hin zu Jazz. Zu hören ist das bei einem Konzert mit Yevgeniy Goryanskyy (Trompete) und Christian Gläsker (Orgel, E-Piano) am Sonntag, 2. Juni, in der Dorfkirche Altgarbsen, Calenberger Straße 19. Es beginnt um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um Spenden gebeten.

Im klassischen Teil bringt das Duo Bearbeitungen mit ausgewählten Werken aus dem Zeitalter des Barock, der Klassik und Romantik unter anderem von Bach, Händel und Mozart. „Eine strahlend warme Trompetenstimme erfüllt den Kirchenraum, gepaart mit prächtigen Orgelklängen,“ versprechen die Musiker. Spannend klingt der zweite Teil. Dann stehen Improvisationen auf der Basis von Choralmelodien im Stil der Jazz- und Rockmusik im Programm. Das Duo d’Arragon beherrscht auch Perlen des Jazz wie„Take the A-Train“ oder „Fly me to the Moon“.

Yevgeniy Goryanskyy studierte an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover. Er hat bereits in einigen Orchestern gespielt und ist derzeit Musiklehrer an der Musikschule Hannover-Buchholz. Christian Gläsker ist seit 1994 Organist an der Michaeliskirche in Hannover. Freiberuflich ist er als Dirigent, Chorleiter, Organist und Pianist tätig. Gläsker leitet außerdem Workshops für Chorsänger und Konzertprojekte.

Von Anke Lütjens