Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen EU-Bürger aus Garbsen können bei Europawahl wählen
Umland Garbsen EU-Bürger aus Garbsen können bei Europawahl wählen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 17.04.2019
EU-Bürger aus anderen Mitgliedstaaten, die in Garbsen wohnen, können bei der Europawahl abstimmen. Quelle: Daniel Kalker
Garbsen

Nicht nur deutsche Staatsbürger können sich am Sonntag, 26. Mai, an der Europawahl beteiligen. Auch Bürger aus anderen Mitgliedstaaten der EU, die in Garbsen wohnen, können an der Europawahl teilnehmen. Darauf weist die Stadt Garbsen hin. Voraussetzung dafür ist, dass sie bis Sonntag, 5. Mai, einen Antrag auf die Eintragung in das Wählerverzeichnis stellen. Der Antrag kann im Rathaus der Stadt Garbsen bei Ariane Ulbrich in Zimmer C.U. 10 abgeholt und abgegeben werden. Alle Informationen und die Antragsunterlagen sind zudem online auf www.bundeswahlleiter.de abrufbar. aln

Von Anke Lütjens

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Wochenende 22. und 23. Juni wird das Stadtfest 2019 in Garbsen gefeiert. Auf der Bühne stehen unter anderem die Bands bäm und Turning Point. Die Organisatoren rufen Bürger auf, sich zu beteiligen.

16.04.2019

Mit Tjedo Backer erhält die Martinsgemeinde in Engelbostel am Gründonnerstag wieder einen neuen Diakon. Seinem Vorgänger war die Spenden-Finanzierung der Stelle zu unsicher.

16.04.2019

Die Ortsfeuerwehr Garbsen stellt am 1. Mai ihren Maibaum traditionell im Stadtteil Havelse auf und lädt auch in diesem Jahr wieder zum Maifest. Los geht es um 11 Uhr in der Straße An der Feuerwache.

17.04.2019