Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Eltern können sich über weiterführende Schulen informieren
Umland Garbsen

Garbsen: Eltern können sich über weiterführende Schulen informieren

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:37 07.11.2019
Grundschule – und was kommt danach? Garbsens weiterführende Schulen informieren über ihre Angebote und Profile am 12., 20. und 26. November. Quelle: Symbolbild (dpa)
Garbsen

Mit dem Übergang in eine weiterführende Schule beginnt für ein Kind ein neuer Lebensabschnitt. Doch welche ist die richtige Schule für ein Kind? Orientierung zu den Angeboten der einzelnen Schulen bekommen Eltern von Dritt- und Viertklässlern aus Garbsen bei den Informationsabenden aller weiterführenden Schulen.

Zum Auftakt informiert am Dienstag, 12. November, das Geschwister-Scholl-Gymnasium in Berenbostel. Beginn ist um 19 Uhr in der Aula des Schulzentrums III an der Ludwigstraße 4. Das Angebot richtet sich an Eltern aus den Stadtteilen Berenbostel, Osterwald, Heitlingen, Stelingen, Frielingen, Horst, Meyenfeld und Garbsen-Mitte.

Vier Schulen informieren gemeinsam

Bei einer gemeinsamen Veranstaltung am Mittwoch, 20. November, geben die Leiter und Lehrer der Grundschule Garbsen-Mitte, der Oberschule Berenbostel, des Förderzentrums Ilmasi-Schule und der IGS Garbsen Einblicke in ihre Arbeit und Angebote. Beginn ist um 19 Uhr im Forum der IGS an der Meyenfelder Straße 8-16.

Die stellvertretende Leiterin der Grundschule Garbsen-Mitte, Carmen Behre, berichtet dabei auch über Entscheidungsprozesse, Beratungsgespräche und Termine im vierten Schuljahr. Vertreter von Ilmasi um Schulleiterin Jana Semeradt-Möller informieren darüber, wie Schüler mit Unterstützungsbedarf ab Klasse 5 weiter gefördert werden.

JKG, OS Garbsen und IGS

Bei einer dritten Veranstaltung am Dienstag, 26. November, stellen sich das Johannes-Kepler-Gymnasium, die Oberschule Garbsen mit gymnasialem Zweig und die IGS vor. Der Abend richtet sich an alle Eltern von Grundschülern aus den Stadtteilen Auf der Horst, Altgarbsen, Horst, Frielingen, Schloss Ricklingen, Garbsen-Mitte und Marienwerder. Beginn ist um 19 Uhr in der Aula des Schulzentrums I am Planetenring 7.

Bei allen Veranstaltungen haben die Eltern nach der Präsentation der einzelnen Schulen Gelegenheit, vertiefende und individuelle Fragen an Schulleiter und Lehrer zu stellen.

Lesen Sie auch

Von Jutta Grätz

Das Kulturhaus Kalle in Garbsen-Havelse stellt bei einem Tag der offenen Tür am 10. November sein Angebot vor. Die neue Bürgerausstellung wird eröffnet, der Nabu bietet einen Vortrag an, zudem treten Bands auf.

05.11.2019

Umschulungen, Berufsberatungen oder Weiterbildungen gehören ab 2022 wohl nicht mehr zum Programm der Volkshochschule Hannover-Land. Dort soll die Sparte berufliche Bildung gestrichen werden.

04.11.2019

Der Junge hatte es eilig, zur Welt zu kommen: In der Notaufnahme des Klinikums Neustadt hat der kleine Dennis Jassim am Montag vor einer Woche das Licht der Welt erblickt.

04.11.2019