Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Garbsen singt mit Marc Masconi
Umland Garbsen

Garbsen: Garbsen singt mit Marc Masconi

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:09 13.05.2019
Marc Masconi ist zum zweiten Mal mit "We sing!" in Garbsen zu Gast. Quelle: privat
Auf der Horst

Alle sangesfreudigen Menschen sollten sich für Freitag, 21. Juni, nichts vornehmen. An diesem Abend ist Marc Masconi zum zweiten Mal in Garbsen zu Gast, um gemeinsam mit seinen Gästen die großen Hits der vergangenen 50 Jahre aus Schlager, Pop, Oldies und Musical zu singen. Das Mitsing-Event beginnt um 20 Uhr in der Aula des Schulzentrums I, Planetenring 7.

Jeder kann mitsingen

Jeder ist eingeladen, dabei zu sein – ohne Probe, ohne Hemmungen, ohne Furcht, einen falschen Ton zu singen. Die Veranstaltung richtet sich an alle: jüngere und ältere Menschen, Singles, Paare, Gruppen, Chöre – eben an alle Menschen, die Lust haben mit anderen zu singen. Nebenwirkungen wie gute Laune und Entspannung sind beabsichtigt und nicht kostenpflichtig. Alle Texte werden gut lesbar auf eine Leinwand projiziert.

180 Gäste bei Premiere

Bei seinem ersten Auftritt im Februar begeistert Masconi nach Angaben der Stadt rund 180 Gäste, die sich schnell von der Freude an der Musik anstecken ließen und bekannte Lieder unterschiedlicher Stile mitsangen. Als studierter Pianist an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover hat sich Masconi bereits frühzeitig den Genres Pop, Jazz, Funk und Musical verschrieben. Er hat sich auch einen Namen als musikalischer Begleiter renommierter Künstler gemacht.

Karten kosten 10, ermäßigt 6 Euro. Der Vorverkauf hat begonnen. Karten können beim Kulturbüro der Stadt Garbsen unter Telefon (05131) 707650 oder per Mail an kultur@garbsen.de reserviert werden.

Von Anke Lütjens

Polizisten aus Garbsen haben am Sonnabend im Stadtteil Auf der Horst einen 59-jährigen Autofahrer angehalten, der offenbar betrunken war. Der Mann muss sich demnächst vor Gericht verantworten.

12.05.2019

Unbekannte haben am Freitag in Berenbostel offenbar einen 22 Jahre alten VW Passat gestohlen. Der Wagen hat nach Angaben der Polizei noch einen Wert von rund 700 Euro. Zeugen werden gesucht.

12.05.2019

Waldemar Wachtel ist für die Stunde der Gartenvögel in der Garbsener Schweiz unterwegs und zählt Vögel. So wird der Zuwachs und Rückgang der Arten gemessen. In Garbsen sieht es nicht gut aus.

12.05.2019