Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen 500 Gläubige besuchen Gottesdienst am See
Umland Garbsen

Garbsen: Gottesdienst am Schwarzen See im Stadtpark Garbsen lockt Gläubige an

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:30 30.05.2019
Diakon Thomas Müller (links) und Pastor Martin Miehlke gestalten den Gottesdienst.
Diakon Thomas Müller (links) und Pastor Martin Miehlke gestalten den Gottesdienst. Quelle: Anke Lütjens
Anzeige
Garbsen-Mitte

„Diesem Gottesdienst wohnt ein Zauber inne“, sagt Bürgermeister Christian Grahl beim Himmelfahrtsgottesdienst am Schwarzen See. Mehr als 500 katholische und evangelische Christen sind zur Feier unter freiem Himmel in den Stadtpark gekommen. „Die Natur hier gibt dem Gottesdienst ein besonderes Flair“, sagt Pia Hautmann-Scheer von der Versöhnungsgemeinde in Havelse.

Mehr als 500 katholische und evangelische Christen feiern Christi Himmelfahrt unter freiem Himmel am Schwarzen See.

Diakon Thomas Müller vergleicht in seiner Predigt den Glauben mit einem Bad in der Wanne. Beides gebe ein rundes und warmes Gefühl. „Wir haben einen Gott, der uns begleitet und Liebe schenkt“, sagt er.

Begleitend hat die Evangelische Jugendwerkstatt einen kleinen Verkaufsgarten aufgebaut; Blumen und Tomatenpflanzen finden Anklang bei den Besuchern. Auch der Faire Laden bietet seine Produkte an. Helfer aus den Kirchengemeinden servieren Kuchen, Bratwurst und Getränke – eine runde Feier für alle, denen die Bedeutung von Christi Himmelfahrt wichtig ist.

Von Anke Lütjens