Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Humanisten in Garbsen bieten Feier für Erstklässler an
Umland Garbsen

Garbsen: Humanisten in Garbsen bieten Einschulungsfeier für Erstklässler an

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:09 25.07.2019
Der Ortsverband der Humanisten in Garbsen bietet künftig auch Einschulungsfeiern für Erstklässler an. Die Kinder sitzen im Ratssaal schon mal Probe. Quelle: privat
Garbsen

Der Humanistische Ortsverband Garbsen hat sich etwas Neues ausgedacht. Künftig will er auch Einschulungsfeiern für Erstklässler anbieten. Bislang gab es diese nur für Fünftklässler, wenn sie nach der Grundschulzeit auf weiterführende Schulen gewechselt sind. Damit wollen die Humanisten eine Alternative zu kirchlichen Angeboten schaffen. „40 Prozent der Garbsener sind nicht mehr in der Kirche“, sagt der Vorsitzende Karl-Otto Eckartsberg.

Einschulungsfeier ist im Rathaus vorgesehen

Die Einschulungsfeier für Kinder und ihre Eltern ist für Freitag, 16. August, um 17 Uhr im Rathaus vorgesehen. „Alle sind zu der Feier eingeladen, egal, ob sie der Kirche angehören oder nicht“, betont Eckartsberg. Leider habe der Ortsverband die Grundschulen nicht vorher informieren können. Grund war, dass der Termin im Rathaus erst in den Ferien bekannt geworden ist. Das Motto für die Feier lautet: „Wir treffen uns, damit euch in der Schule das Lachen nicht vergeht.“ Die Humanisten möchten, dass die Kinder diesen Schritt mit Freude und Selbstbewusstsein angehen. „Lernen kann auch Spaß machen“, sagt Eckartsberg.

Karl-Otto Eckartsberg ist der Vorsitzende der Humanisten in Garbsen. Quelle: Anke Lütjens

Deshalb wird das Programm entsprechend dieses Mottos gestaltet. Die Clowngruppe Clown-Welten unterhält die Kinder mit Späßen, Musikerin Monika Schlüter singt und spielt mit den Schulanfängern. Lachyogatrainerin Andrea Voigt bringt die Kinder zum Lachen. Eckartsberg wird die Teilnehmer begrüßen und die Humanisten vorstellen. Bürgermeister Christian Grahl spricht ein Grußwort.

Den Ortsverband gibt es seit zehn Jahren, er hat 60 Mitglieder. Die Humanisten bieten auch Jugendfeiern an, stellen Redner für Feiern und organisieren eine Kinderfreizeit.

Von Anke Lütjens

Es geht los: Der Bau des Parkplatzes an der Meyenfelder Kita startet. Dafür wird die Leistlinger Straße ab Montag, 29. Juli, für drei Wochen halbseitig gesperrt. Baustellenampeln regeln den Verkehr.

25.07.2019

Schauspiel, Kabarett, Kindertheater: Der Spielplan des Kulturbüros für die neue Saison steht. Kulturmanagerin Vera Brand und Carolin Röser von der Stadt haben ihn erstmals gemeinsam geplant.

24.07.2019

Einbrecher haben eine Doppelhaushälfte am Mühlenbergsweg in Altgarbsen durchsucht. Die genaue Höhe der Beute steht noch nicht fest. Die Polizei in Garbsen sucht Zeugen.

24.07.2019