Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Junge Artisten bereiten sich auf Gala-Show vor
Umland Garbsen

Garbsen: Junge Artisten des TTA bereiten sich auf Gala-Show vor

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:57 13.05.2019
Die Nachwuchs-Artisten der Zirkusgruppe TTA üben für ihr neues Stück. Quelle: Gerko Naumann
Garbsen-Mitte

 In der Sporthalle der IGS Garbsen proben Gruppen des Kinder- und Jugendvarietés Träumer, Tänzer und Artisten derzeit fleißig für ihren großen Auftritt. Am Sonnabend, 18. Mai, stehen 75 junge Artisten in der Aula des Schulzentrums am Planetenring auf der Bühne und präsentieren ihre zweistündige Gala-Show „Total Tolles Arbeitsamt, Sie suchen – Wir berufen.“

75 Artisten der Gruppe Träumer, Tänzer und Artisten aus Garbsen trainieren für ihre Gala-Show „Total Tolles Arbeitsamt“. Das Programm wird am 18. Mai in der Aula am Planetenring aufgeführt.

Auf diesen etwas komplizierten Titel sind die Mitglieder gekommen, weil der Verein in diesem Jahr 16 Jahre alt wird. „Das ist ein Alter, in dem sich junge Leute beruflich orientieren“, erklärt Trainerin Annika Schimetzek. Ganz erst sei das Thema aber nicht zu nehmen. „Wir hatten viele verrückte Ideen für Berufe, die wir im Programm witzig verpacken.“ Konkret heißt das: Es werden Trampolinsprünge gezeigt, Artistik in der Luft, Akrobatik und vieles mehr.

Die Karten für den Auftritt des Kinder- und Jugendvarietés kosten 8 Euro für Erwachsene und 5 Euro für Kinder ab drei Jahren. Sie können ab sofort unter Telefon (05131) 560337 und per E-Mail an info@tta-ev.de reserviert werden.

Von Gerko Naumann

Mit dem Auto seiner Mutter hat ein 14-Jähriger aus Garbsen einen Unfall in Bückeburg verschuldet. Die Mutter wusst von nichts. Die Polizei will nun klären, wie er überhaupt dorthin gekommen ist.

13.05.2019

Wo ist Garbsen spitze? In unserer Serie suchen wir Superlative in der Stadt: von der ältesten Kirche bis zum jüngsten Ratsmitglied. Der berenbostel chor ad libitum ist der älteste Verein in Berenbostel.

16.05.2019

Die gesundheitlichen Risiken von Fluglärm thematisiert eine Bürgerversammlung der Fluglärm-Kritiker der Initiative Bon-Ha.

13.05.2019