Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Junge (3) in Kita verletzt – wer trägt Schuld an Sturz?
Umland Garbsen

Garbsen: Junge wird bei Sturz in Kita schwer verletzt - Verfahren am Amtsgericht Neustadt eingestellt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:39 03.09.2019
Das Verfahren gegen die Sozialassistentin ist vom Amtsgericht Neustadt gegen eine Geldauflage eingestellt worden. Quelle: Gerko Naumann
Auf der Horst

Albtraum für alle Eltern und Mitarbeiter in Kindergärten: Ein Kind wird beim Spielen schwer verletzt. In einer Kita in Garbsen hat sich im Mai 2018...

Anzeige