Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Kulturmacher Uwe Witte geht in den Ruhestand
Umland Garbsen

Garbsen: Kulturmacher Uwe Witte geht in den Ruhestand

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 05.02.2020
Kulturmacher, Musiker, Netzwerker: Uwe Witte, zuletzt Leiter der Kulturabteilung, geht zum 31. Januar in den Ruhestand, nach mehr als 30-jähriger Tätigkeit für die Stadt Garbsen. Quelle: Jutta Grätz
Garbsen-Mitte

Der Schreibtisch in Zimmer A 1.03 im Garbsener Rathaus ist schon leer geräumt, fast alle Bilder im Büro von Uwe Witte sind abgehängt und lehnen an d...

Der Neubau der Kita am Campus in Garbsen-Mitte ist so gut wie fertig. Die Trägerschaft übernimmt die AWO. Die Vergabe der Plätze für 105 Jungen und Mädchen geht in die entscheidende Phase.

04.02.2020

Libanon, Türkei und Deutschland: Beim interkulturellen Kochprojekt „So schmeckt die Welt“ haben 16 Kinder aus Garbsen Gerichte aus aller Welt zubereitet – und sind dabei Menschen aus vielen Nationen begegnet.

04.02.2020

Ab Mittwoch, 5. Februar, gelten für die Buslinien 421 und 490 in Garbsen neue Fahrzeiten. Dies teilt das Unternehmen Regiobus mit. Für die Haltestelle Stelingen/Schule wird eine zusätzliche Fahrt eingerichtet.

04.02.2020