Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Unfall an Kreuzung in Altgarbsen: Mercedes überschlägt sich
Umland Garbsen

Garbsen: Mercedes überschlägt sich und zwei Verletzte nach Unfall an Kreuzung in Altgarbsen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:24 01.09.2019
Beide Unfallbeteiligten wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. Quelle: Stephan Jansen/dpa (Symbolbild)
Altgarbsen

Bei einem Unfall in Altgarbsen sind am Freitagabend zwei Menschen verletzt worden. Der Zusammenprall spielte sich gegen 18.30 Uhr an der Kreuzung von Kochslandweg, Alte Ricklinger Straße und Gutenbergstraße ab. Eine 23-jährige Mercedes-Fahrerin aus Garbsen wollte von der Gutenbergstraße nach links in die Alte Ricklinger Straße abbiegen. Die Ampel zeigte dafür einen grünen Pfeil.

In dem Moment fuhr ein 41-Jähriger aus Hannover mit seinem Ford Kuga vom Kochslandweg geradeaus in die Gutenbergstraße, teilt die Polizei mit. Er prallte gegen das Heck des Mercedes, der sich dadurch überschlug. Bei dem Unfall wurden beide Autofahrer verletzt. Rettungswagen brachten sie in Krankenhäuser gebracht. Die Polizei ermittelt nun, ob der Ford-Fahrer über eine rote Ampel gefahren ist.

Den Schaden an den Autos schätzen die Ermittler auf 55.000 Euro, weil der Ford erst wenige Wochen alt war. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Garbsen lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Gerko Naumann

Eine musikalische Reise durch Irland unternimmt Hilary O’Neill in ihrem Konzert am Freitag, 13. September, um 19 Uhr in der Kirche in Osterwald. Sie spielt irische Harfe und erzählt Geschichten.

01.09.2019

Vier Tage lang lassen die Schloß Ricklinger Schützen ihre neuen Könige hoch leben – mit Zeltdisco, Livemusik, feierlicher Proklamation und Festumzug. Am Montag bildet das Katerfrühstück den Abschluss.

31.08.2019

Der Strand wird zur Tanzfläche: Am Freitagabend haben mehr als 1000 Gäste die Beachparty am Blauen See in Garbsen besucht. Das Arrangement erntete viel Lob.

31.08.2019