Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Das sind die Konzerte in Garbsen am dritten Advent
Umland Garbsen

Garbsen: Musikschule Musikverein Osterwald und Julvisor geben Konzerte am dritten Advent

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:04 10.12.2019
Die Musik- und Kunstschule der Stadt Garbsen lädt zu ihrem Weihnachtskonzert in die Aula des Schulzentrums am Planetenring ein. Quelle: privat
Auf der Horst/Osterwald/Horst

Gleich drei Konzerte runden den dritten Advent in Garbsen ab. Zu ihrem Weihnachtskonzert lädt die Musik- und Kunstschule der Stadt Garbsen für Sonntag, 15. Dezember, in die Aula des Schulzentrums am Planetenring ein. Das Konzert beginnt um 16 Uhr. Auf der weihnachtlich dekorierten Bühne wird den Besuchern ein abwechslungsreicher Nachmittag mit Advents- und Weihnachtsliedern sowie Musik aus unterschiedlichen Stilepochen geboten. Der Eintritt ist frei.

Auf dem Programm stehen unter anderem Werke für Klavier, Gitarre, Gesang sowie kleinere und größere Ensembles. Auch das Vororchester und das Streichorchester präsentieren sich. Neben traditionellen und weihnachtlichen Kompositionen hören die Zuhörer auch Barockes, Klassisches , unter anderem von Brahms, Vivaldi, Tschaikowsky und Debussy sowie Zeitgenössisches. In der Pause schenkt der Förderverein der Musik- und Kunstschule Kakao und Glühwein aus.

Musikverein Osterwald spielt in Barockkirche

Traditionelle und internationale Weihnachtslieder, aber auch Stücke der Rock- und Popmusik präsentiert der Musikverein Musikfreunde Osterwald seinem Publikum im Konzert am dritten Advent, 15. Dezember. Es beginnt um 16.30 Uhr in der Barockkirche Osterwald. Außerdem gibt es Titel aus den Filmen „Der mit dem Wolf tanzt“ und „Forrest Gump“. Das Orchester unter Leitung von Gerald Pursche spielt bekannte und beliebte Weihnachtslieder zum Mitsingen mit Texten für das Publikum.

Der Moderator und Vereinsvorsitzende Rolf-Günther Traenapp hält wieder einige fröhliche vorweihnachtliche Geschichten und Gedichte für die Zuhörer bereit – ebenso wie einige Lieder an der Gitarre. Karten kosten 8 Euro. Sie sind beim Uhren- und Schmuckgeschäft Meyerhoff, Hauptstraße 207, sowie in der Post- und Lottostelle im Gießelmannhof erhältlich. Kinder bis zehn Jahre haben freien Eintritt.

Der Musikverein-Musikfreunde Osterwald lädt zu seinem Adventskonzert in die Barockkirche ein. Quelle: Jutta Grätz (Archiv)

Skandinavische Musik erklingt in der Tenne

Skandinavische Weihnacht heißt es am dritten Advent auch in der Tenne auf Homeyers Hof in Horst, Frielinger Straße 12. Das Konzert mit der Gruppe Julvisor beginnt um 17 Uhr. Alle Jahre wieder bringen die fünf Musiker ihre ganz eigenen Versionen von Weihnachtsliedern aus Dänemark, Schweden, Norwegen und Island auf die Bühnen. Charmant moderiert und verbunden mit kurzen Geschichten skandinavischer Autoren zielt das Ensemble mit seinem Weihnachtsprogramm „aufs Herz und Hirn des Publikums“, wie es in der Ankündigung heißt.

„Midt i den kalde vinter“ heißt das Programm von Julvisor. Neben Gitarre, Kontrabass, Geige, Saxofon und Percussion erklingen dabei auch Klarinette, Flöten, Sitar oder Drehleier. Gesänge entführen in die Weite der nordischen Winternacht – bisweilen düster, heiter oder nachdenklich. Die Künstler spielen für eine Hutgage. Ab 15 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen, später auch schwedische Spezialitäten.

Lesen Sie auch

Von Anke Lütjens

Eine Frau ist in Seelze gegen ein geparktes Auto gefahren, nachdem ihr ein Wagen mit blendendem Fernlicht entgegengekommen war. Dessen Fahrer fuhr einfach weiter. Der Schaden liegt bei 3000 Euro, die Polizei Seelze ermittelt.

09.12.2019

Die Tempo-20-Zone am Campus Maschinenbau in Garbsen ist nach Auffassung des Landes gesetzwidrig. Die Landesbehörde für Verkehr fordert die Stadt auf, die Schilder zu entfernen – andernfalls müsse die Stadt Millionenzuschüsse zurückzahlen.

09.12.2019

Berührende Momente neben temperamentvollen Passagen: Mehr als 600 Gäste haben am Sonntag in Garbsen bei Möbel Hesse ein besonderes Adventskonzert mit dem Johann-Strauss-Orchester und Solisten erlebt.

09.12.2019