Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Das ist das Programm im Kulturhaus Kalle in Havelse
Umland Garbsen

Garbsen: Neues Programm für Kulturhaus Kalle in Havelse liegt vor

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:59 16.10.2019
Das neue Programm für das Kulturhaus Kalle liegt vor. Quelle: Gerko Naumann (Archiv)
Havelse

Das neue Programm für das Kulturhaus Kalle für das vierte Quartal ist da. Das Heft listet mehr als 75 Veranstaltungen wie Konzerte, Vorträge, Treffs und Kurse aus den Bereichen Musik, Kunst und Kunsthandwerk auf. Es liegt in gedruckter Form an den bekannten Stellen in der Stadt aus. Online ist es auf der neuen Internetseite der Musik- und Kunstschule auf www.musik-kunstschule-garbsen.de abrufbar.

Musik hören oder selbst machen

Die Gruppe Creamflow spielt am Sonnabend, 26. Oktober, um 20 Uhr Pop, Soul und Groove. Am Sonntag, 27. Oktober, können Zuhörer um 17 Uhr Kammermusik aus Tschechien genießen. Kunstinteressierte erfahren bei dem Tagesseminar des Kunstpädagogen Klaus Kirmis am Sonnabend, 19. Oktober, von 10.30 bis 18 Uhr Wissenswertes über geschichtliche Hintergründe und die Lebensumstände von Vincent van Gogh, Paul Gauguin und weiteren Malern.

Teilnehmer können nähen und filzen

Mit Freunden, Kindern oder allein können Besucher am Donnerstag, 24. Oktober, im Porzellanladen von Andrea Roppelt und Evelyn Sudmann Porzellanmalerei erlernen. Dort stehen Rohlinge zur Verfügung, die kreativ gestaltet werden können. Der Porzellanladen ist von 17 bis 19.15 geöffnet. Die Nähwerkstatt bietet Dagmar Dormann ab dem 21. Oktober jeden Montag von 10 bis 12.15 Uhr an. Grundkenntnisse sollten vorhanden sein. Filzen mit Bettina Selent-Söhle steht an jedem ersten Montag im Monat von 10 bis 12.15 Uhr auf dem Programm. Am Montag, 7. Oktober, werden Sitzkissen gefertigt.

Auch Angebote für Kinder sind dabei

Ein Aquarellkurs für Anfänger und Wiedereinsteiger bei Evi Csanyi läuft ab Montag, 14. Oktober, von 16.30 bis 18.45 Uhr durchgehend. Mit farbigem Wachs können Teilnehmer am Dienstag, 29. Oktober, von 17.30 bis 19.45 Uhr im Enkaustikkurs bei Conny Adam malen und die Farben mithilfe eines kleinen Bügeleisens heiß auf den Maluntergrund aufbringen. Die Kurse sind für Kinder ab acht Jahren und Erwachsene geeignet. Kinder ab zehn Jahren und Jugendliche können am Manga-Workshop teilnehmen, der am Donnerstag, 24. Oktober, von 16.15 bis 18.30 Uhr vorgesehen ist.

Weitere Informationen gibt es im Kulturhaus Kalle bei Andrea Roppelt unter Telefon (05137) 9822859 oder nach einer E-Mail an kalle@garbsen.de. Roppelt nimmt auch Anmeldungen entgegen.

Von Anke Lütjens

Hat ein Wolf zwei Schafe in Garbsen-Meyenfeld gerissen? Diese Frage wird im Dorf derzeit heftig diskutiert, berichtet Ortsbürgermeister Peter Hahne. Er sorgt sich um die Sicherheit der Bürger.

08.10.2019

Holla-Bolla heißt das Theaterensemble, in dem die Kasperfiguren von Menschen gespielt werden. Comedian Dittmar Bachmann holt Holla-Bolla am 20. Oktober nach Altgarbsen – und spielt auch gleich mit.

07.10.2019

Die Polizei Garbsen sucht einen Radfahrer, der am Sonntagnachmittag ein zweijähriges Kind in Altgarbsen angefahren hat. Der Mann flüchtete vom Unfallort, ohne seine Personalien zu hinterlassen.

07.10.2019