Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Ortsrat lehnt 270.000-Euro-Pläne der Region für Radwege ab
Umland Garbsen

Garbsen: Ortsrat lehnt Pläne für Radwege in Meyenfeld und Frielingen ab

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:42 14.11.2019
Am Ortseingang von Meyenfeld in Höhe des Netto-Marktes sollte eine Überquerungshilfe gebaut werden, die Radfahrern das Wechseln auf den neuen Schutzstreifen erleichtern. Quelle: Jutta Grätz
Meyenfeld/Frielingen

Die Entscheidung ist gefallen: Einen verbesserten Radweg in den Ortsdurchfahrten von Meyenfeld und Frielingen wird es vorerst nicht geben. Mit...

„Sozial macht stark“ heißt das Projekt, bei dem sich Siebtklässler der Oberschule Berenbostel in ganz Garbsen sozial engagieren. Zum Auftakt haben sich Schüler und mögliche Partner kennengelernt.

13.11.2019

Dem Westschnellweg in Hannover zwischen Herrenhausen und Stöcken steht eine mehrmonatige Baustelle bevor. Die Landesstraßenbaubehörde will den Abschnitt im kommenden Jahr grundlegend sanieren. Einen genauen Starttermin gibt es noch nicht, auch das Ende kann die Behörde nicht präzise definieren.

13.11.2019

Die B6 muss in Garbsen-Meyenfeld wegen Arbeiten an der Fahrbahn gesperrt werden – und zwar zwischen Schützenstraße und Gutenbergstraße. Das gilt für die Nacht von Donnerstag auf Freitag und von Sonnabend, 16. November, 22 Uhr, bis Montag, 18. November, 5 Uhr.

13.11.2019