Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Osterwald: Mann fährt unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein
Umland Garbsen

Garbsen: Osterwald: Mann fährt unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
18:00 19.04.2020
Die Polizei stoppte den 30-Jährigen an der Hauptstraße in Osterwald Unterende. Quelle: Friso Gentsch/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Osterwald

Die Polizei Garbsen hat am Sonnabend einen 30-jährigen Autofahrer angehalten, der zuvor Kokain und Amphetamine konsumiert hatte. Der Mann geriet gegen 19.50 Uhr in eine Kontrolle an der Hauptstraße in Osterwald Unterende. Dabei stellte sich erschwerend heraus, dass er gar keinen Führerschein hat. Der Garbsener muss sich deshalb demnächst in einem Strafverfahren wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten. Der Drogenkonsum stellt zudem eine Ordnungswidrigkeit dar, teilt die Polizei mit.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Garbsen lesen Sie hier in unserem Ticker.

Kriminalität in Garbsen: Mehr Drogen, weniger Einbrüche

Anzeige

Von Gerko Naumann

Anzeige