Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer ohne Führerschein
Umland Garbsen

Garbsen: Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer ohne Führerschein

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:29 05.04.2020
Die Polizei stoppte den angetrunkenen Autofahrer in Altgarbsen. Quelle: Patrick Seeger/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Altgarbsen

Beamte der Polizei Garbsen haben am Freitag einen Betrunkenen aus dem Verkehr gezogen. Der 32-Jährige Fahrer eines Transporters geriet gegen 16.10 Uhr in eine Kontrolle in der Garbsener Schweiz in Altgarbsen. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 0,7 Promille. Zudem stellte sich heraus, dass der Mann gar keinen Führerschein hat. Er muss ich demnächst deswegen in einem Strafverfahren verantworten.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Garbsen lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Gerko Naumann

Anzeige