Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Polizei sucht Eigentümer eines weißen Herrenrades
Umland Garbsen Polizei sucht Eigentümer eines weißen Herrenrades
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:37 04.04.2019
Die Polizei Garbsen sucht den Eigentümer dieses weißen Herrenrades. Quelle: Polizei Garbsen
Berenbostel

Die Polizei Garbsen sucht den Eigentümer eines weißen Herrenfahrrades. Das Rad war am 27. März vom Gehweg der Straße Im Rehwinkel/Ecke Hertzstraße in einen weißen Lkw geladen worden. Eine Zeugin hatte einen 53-jährigen Mann bei der Tat beobachtet und die Polizei informiert. Angaben zufolge war das Fahrrad zwar am Hinterrad mit einem Schloss gesichert, aber nirgends angeschlossen.

Die Polizei Garbsen sucht den Eigentümer dieses weißen Herrenrades. Quelle: Polizei Garbsen

Die Polizei Garbsen konnte den weißen Lkw auf der B6 anhalten und den Fahrer kontrollieren. Dabei fand sie auch das Fahrrad im Laderaum. Da der Mann widersprüchliche Angaben machte und keinen Eigentumsnachweis erbringen konnte, wurde das Rad sichergestellt. Gegen den 53-Jährigen wurde ein Strafverfahren werden Diebstahls eingeleitet.

Der Eigentümer des weißen Herrenrads der Marke „Performance“ wird gebeten, sich mit der Polizei Garbsen in Verbindung zu setzen. Die Polizeiinspektion in der Stadtmitte ist erreichbar unter Telefon (05131) 7014515, die Inspektion in Berenbostel ist erreichbar unter Telefon (05131) 465900.

Alle aktuellen Polizeimeldungen aus Garbsen finden Sie in unserem Polizeiticker.

Von Linda Tonn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Lions Club Garbsen finanziert für drei Jahre die Leasing-Raten für ein Auto, das am Donnerstag dem Ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienst der Malteser übergeben worden ist.

04.04.2019

Landwirt Karsten Nordmeyer züchtet auf seinem Hof in Osterwald die seltene Rinderrasse Rotes Höhenvieh, die fast als ausgestorben galt. Die neu geborenen Kälber sind ein Blickfang für Spaziergänger.

07.04.2019

Ab Dienstag, 23. April, werden in der Runden Straße in Havelse Hauptleitung und Hausanschlüsse saniert. Die Arbeiten finden abschnittsweise in einer Vollsperrung statt und dauern etwa acht Wochen.

04.04.2019