Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Rat gibt 135.000 Euro für Sanierung der Priebe-Halle frei
Umland Garbsen

Garbsen: Rat gibt Geld für Sanierung der Priebe-Halle in Osterwald frei

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 25.09.2019
Die Karl-Heinz-Priebe-Sporthalle in Osterwald bleibt noch bis mindestens Ende des Jahres geschlossen. Quelle: Gerko Naumann
Osterwald

Der Rat der Stadt Garbsen hat einstimmig das Geld für die geplante Sanierung der Karl-Heinz-Priebe-Sporthalle in Osterwald freigegeben. Mit den 135.000 Euro soll ein Unternehmen beauftragt werden, die Risse in den tragenden Holzteilen des Daches zu schließen. Die waren Anfang des Jahres eher zufällig nach einem Wasserschaden in einer der Umkleiden entdeckt worden.

Politiker bitten um zügige Arbeit

CDU-Ratsherr Jan-Henning Rathe, der selbst in Osterwald lebt und als Landwirt arbeitet, verband die Entscheidung mit zwei Bitten an die Verwaltung. „Bitte lassen Sie die Arbeiten so schnell wie möglich durchführen, damit die vielen Sportler aus Osterwald ihre Halle wieder nutzen können“, sagte er. Zudem solle die Stadt auch die Schulleitung der Grundschule in Osterwald Unterende über den Fortschritt informieren. Auch der Schulsport muss derzeit an andere Orte verlegt werden.

Karsten Vogel, Fraktionschef der SPD im Rat, schloss sich diesen Wünschen an. Die Sperrung der Halle sei aus Gründen der Sicherheit unvermeidlich, sagte er. Wie sehr die Halle aber tatsächlich vermisst wird, sei ihm bei der jüngsten Sitzung des Wirtschafts- und Finanzausschusses klar geworden. Dort waren mehr als 60 junge Handballerinnen erschienen, um zu berichten, wie schwierig die Anreise zum Training derzeit ist. Die Halle soll nach Angaben der Verwaltung bis Ende des Jahres gesperrt bleiben.

Lesen Sie weiter:

Wasserschaden und Risse unterm Dach: Priebe-Halle ist gesperrt

Priebe-Halle bleibt bis Ende des Jahres geschlossen

Von Gerko Naumann

Von Freitag, 27., bis Sonntag, 29. September, wird in Frielingen das Erntefest gefeiert. Dazu laden die Schützen ein. Der diesjährige Erntewagen steht unter dem Thema „Bienen für Frielingen“.

25.09.2019

Imker Christof Wenzel hat der Stadt ein ganz besonderes Geschenk gemacht und ihr 70 Gläser Garbsen-Honig überreicht. Er stammt von den Bienenvölkern, die auf dem Gelände der Servicebetriebe leben.

25.09.2019

Die Europaallee wird vom 2. bis 19. Oktober zwischen dem Kreisel an der Meyenfelder Straße und der Straße Im Moore gesperrt. Das Baugebiet Neue Mitte wird an das Regenrückhaltebecken angeschlossen.

25.09.2019