Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Regiobus ändert Route – Anwohner in Altgarbsen fühlen sich abgehängt
Umland Garbsen

Garbsen: Regiobus ändert Buslinie 431 – Passagiere in Altgarbsen fühlen sich abgehängt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:05 12.02.2020
Verwaist: Die Bushaltestelle am Sperrtor in Altgarbsen wird seit Mitte Dezember 2019 nicht mehr angefahren – wie auch die am Mühlenbergsweg und an der Vulmahnstraße. Quelle: Jutta Grätz
Altgarbsen

Brigitte Meinecke wohnt in einer kleinen Seitenstraße des Mühlenbergswegs in Altgarbsen. Bislang ist die 75-jährige gehbehinderte Seniorin fast t...

Exklusive Uhren, ausgefallener Schmuck, seltene Münzen, edle Gemälde: Das erwartet Schnäppchenjäger beim Antikmarkt am Sonntag, 16. Februar, 11 Uhr, im Garbsener Shopping Plaza an der Havelser Straße.

12.02.2020

Das Tierheim Wunstorf sucht dringend ein neues Zuhause für zwei kastrierte Kaninchenböckchen, die aber einzeln abgegeben werden, weil sie sich nicht gut miteinander vertragen. Klopfer und Strolch sollten am liebsten jeweils zu einem Weibchen vermittelt werden.

12.02.2020

Die Bäckerei Die Brotkunst eröffnet in Kürze eine Filiale an der Engelbosteler Straße in Garbsen-Stelingen. Ende 2019 hatte die Bäckerei Heyde ihre Filiale dort geschlossen – seitdem gibt es keinen Bäcker mehr im Ort.

11.02.2020