Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Das sind die neuen Scheiben für die Schützenkönige
Umland Garbsen Das sind die neuen Scheiben für die Schützenkönige
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:31 05.04.2019
Detlef Marquardt (von links), Thomas Otremba, Alfred Kubocz und Heike Wehrmann zeigen, wo im Rathaus die Scheiben hängen sollen. Quelle: Gerko Naumann
Garbsen-Mitte

Die Namen der Stadtschützenkönige stehen bereits fest, noch werden sie aber streng geheim gehalten. Immerhin haben die Organisatoren des ersten Stadtschützenfestes in Garbsen nun schon einmal die neuen Scheiben vorgestellt. Sie wurden von Heinrich Langrehr aus Osterwald handbemalt und zeigen das Wappen der Stadt Garbsen sowie Verzierungen mit Eichenlaub. Die Scheiben sollen künftig oberhalb des Kulturbüros am Haupteingang des Rathauses hängen. „Wir haben einen repräsentativen Platz gesucht“, sagt Thomas Otremba. Er ist Vorsitzender des Schützenvereins Meyenfeld, dort wird das Fest ausgetragen – anschließend ist in jedem Jahr ein anderer Stadtteil an der Reihe.

So sieht die Scheibe für den ersten Stadtschützenkönig in Garbsen aus. Quelle: Gerko Naumann

Es gibt drei Scheiben, eine für den Stadtjugendkönig, eine für die die Stadtschützenkönigin und eine für den Stadtschützenkönig. Die jeweiligen Sieger der nächsten Jahre werden darauf mit einer Plakette verewigt. „Darauf steht der Name, das Jahr und der Verein, aus dem der Gewinner kommt“, sagt Otremba.

Hier gibt es die Karten

Das erste Stadtschützenfest in Garbsen wird von Freitag bis Sonntag, 26. bis 28. April, in Meyenfeld auf dem Festplatz an der Leistlinger Straße gefeiert. Eintrittskarten sind im Vorverkauf im Vereinsheim Meyenfeld, Vor dem Moore 3, bei Juwelier Meyerhoff in Osterwald, Hauptstraße 207, im Kulturbüro des Rathauses und nach einer Mail an pressestelle@garbsen.de erhältlich.

Von Gerko Naumann

Ostern rückt näher und in Garbsen trudeln die Termine für Osterfeuer ein. Hier gibt es eine Übersicht mit allen genehmigten Feuern im Stadtgebiet. Die meisten werden am Sonnabend entzündet.

17.04.2019

Die Leitung des Kulturbüros ist künftig in städtischer Hand. Weil sich der Kulturverein um Vera Brand Mitte des Jahres auflösen wird, übernimmt Carolin Röser, Mitarbeiterin der Stadt Garbsen.

07.04.2019

Die Polizei Garbsen sucht den Eigentümer eines weißen Herrenrades. Das Fahrrad war am 27. März in Berenbostel gestohlen worden. Eine Zeugin hatte beobachtet, wie ein 53-Jähriger es in einen Lkw einlud.

04.04.2019