Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Schüler der Oberschule Berenbostel sprayen für eine bessere Welt
Umland Garbsen

Garbsen: Schüler der Oberschule Berenbostel sprayen beim Hip-Hop-Projekt für eine bessere Welt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 17.09.2019
Bei einem Hip-Hop-Projekt haben Schüler der Oberschule Berenbostel Ideen für eine bessere Welt gesammelt und in Raptexten und Kunstwerken umgesetzt. Quelle: Dennis Siebert
Berenbostel

Kein Hunger, keine Armut, keine Ungleichheiten, hochwertige Bildung, Geschlechtergleichheit und Klimaschutz: Das sind sechs Ziele, die die Welt verändern sollen – jedenfalls wenn es nach den Schülern der Oberschule Berenbostel geht. In einem Hip-Hop-Projekt haben sich rund 75 Jugendliche aus dem siebten Jahrgang mit diesem Thema auseinandergesetzt. Die Idee für das Projekt hatte die didaktische Leiterin der Schule, Saidy Dettmer.

Unterstützung bekamen Schüler und betreuende Lehrer von Graffiti-Künstler Patrik Wolters (BeNeR1) und dem Rapper Daniel Fischer (Komiza). Innerhalb von zwei Wochen lernten die Siebtklässler Techniken zum Zeichnen und Malen, übten aber auch, wie sie in Raptexten ihren Ideen eine Form geben können. „Weniger Plastik ist Meer“ ist seit dem Ende des Projekts auf einer Mauer vor dem Schulgebäude zu lesen. Zudem sind bemalte Leinwände und Raptexte entstanden, die bei einer Ausstellung präsentiert wurden.

Bei einem Hip-Hop-Projekt haben sich 75 Schüler der Oberschule Berenbostel mit sogenannten Global Goals, also Zielen für eine bessere Welt, beschäftigt. Herausgekommen sind eine gesprayte Wand und selbst verfasste Raptexte.

Lesen Sie mehr:

Schüler der Oberschule Berenbostel bauen im Stadtpark ein Tor zum See

So viel Spaß haben Schüler der Oberschule Berenbostel beim Parkour

Künstler verschönert das Abwasserpumpwerk mit einem Graffito

Schüler von JKG und Realschule gestalten Schulhof

Von Linda Tonn

Ihr Auftritt beim Heitlinger Herbst verspricht knallharte Pointen: Die Kabarettisten Nils Heinrich, Götz Frittrang und Tilman Birr stehen als Textpistols am Freitag, 20. September, letztmals gemeinsam auf der Bühne.

17.09.2019

Feuerwache, Barockkirche und das Schloss: Die Kinder der Grundschule Schloß Ricklingen und die Vorschulkinder haben sich auf eine Lesereise an ungewöhnliche Orte begeben und dort Geschichten gehört.

16.09.2019

Ab Montag, 16. September, sind Mitglieder des Naturschutzbunds (Nabu) in Garbsen unterwegs, um neue Mitglieder und Förderer zu werben. Der Stadtverband zählt bereits etwa 600 Mitglieder, sagt der Vorsitzende Waldemar Wachtel.

16.09.2019