Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Schülerzeitung „Schollz“ gewinnt Preis
Umland Garbsen Schülerzeitung „Schollz“ gewinnt Preis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:32 21.02.2019
Die Schülerzeitung Schollz des Geschwister-Scholl-Gymnasiums gewinnt den dritten Preis im Wettbewerb der Jungen Presse Niedersachsen.
Die Schülerzeitung Schollz des Geschwister-Scholl-Gymnasiums gewinnt den dritten Preis im Wettbewerb der Jungen Presse Niedersachsen. Quelle: Conrad von Meding
Anzeige
Hannover/Berenbostel

 Wie isst das Geschwister-Scholl-Gymnasium? Mit den Themen Gesundheit und Ernährung haben sich die Redakteure der Schülerzeitung „Schollz“ in ihrer Sommerausgabe 2018 befasst. Dafür haben sie beim Wettbewerb „Unzensiert“ der Jungen Presse Niedersachsen nun den dritten Preis gewonnen. Als Belohnung gab es für die Nachwuchsjournalisten 200 Euro und ein Buch. Fünf von ihnen dürfen zudem an einem Seminar der Jungen Presse Niedersachsen zum Thema Journalismus teilnehmen.

Die Schülerzeitung des GSG in Berenbostel ist beim Wettbewerb des Verbandes Niedersächsischer Jungredakteure nominiert. Die Preisverleihung ist am Sonnabend, 23. März, in Oldenburg. „Das motiviert die Schüler noch mehr“, sagte Lehrerin Anne Wiegand, die die AG gemeinsam mit Nina Keschwari leitet. Die Redaktion des „Schollz“ befasst sich auch mit kontroversen Themen. In der Dezemberausgabe ging es um „Alternative Sexualität“.

Von Anke Lütjens