Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Verein bereitet das Stadtschützenfest vor
Umland Garbsen Verein bereitet das Stadtschützenfest vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:10 24.01.2019
Der Meyenfelder Schützen-Vorsitzende Thomas Otremba aus Meyenfeld plant mit seinem Team derzeit das erste Stadtschützenfest in Garbsen. Quelle: Gerko Naumann (Archiv)
Anzeige
Meyenfeld

Bei der Jahresversammlung des Schützenvereins Meyenfeld sind verdiente Mitglieder geehrt worden. Als stellvertretender Vorsitzender des Kreissportschützenverbandes Neustadt zeichnete Heiko Münkel die beiden Schützen Gerhard Wanasky und Edwin Jagau für ihre 40-jährige Treue aus. Im laufenden Jahr will der Verein für neue und junge Mitglieder attraktiv bleiben, kündigte der Vorsitzende Thomas Otremba an. Außer Blasrohrschießen wollen die Verantwortlichen dann auch Dart anbieten.

Derzeit planen Otremba und sein Team außerdem das erste Stadtschützenfest in Garbsen. Es wird von Freitag bis Sonntag, 26. bis 28 April, rund ums Festzelt an der Leistlinger Straße in Meyenfeld ausgetragen. Das genaue Programm will Otremba erst im Februar bekannt geben. Er kündigt aber schon mal an, dass der Stadtschützenkönig, die Stadtschützenkönigin, der Stadtjugendkönig und der Stadtbürgerkönig am Sonntagvormittag feierlich geehrt werden sollen.

Von Gerko Naumann

Anzeige