Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Stadt fällt Bäume auf Wirtschaftsweg in Berenbostel
Umland Garbsen Stadt fällt Bäume auf Wirtschaftsweg in Berenbostel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:37 14.03.2019
Die Stadt Garbsen fällt in der Verlängerung der Straße Auf dem Kampe in Berenbostel zwei Bäume. Bei den restlichen werden die Kronen ausgelichtet. Quelle: Anke Lütjens
Anzeige
Berenbostel

Die Stadt hat mehrere Bäume in der Verlängerung der Straße Auf dem Kampe in Berenbostel fällen lassen. Bei einer Routinekontrolle habe die Stadt schon im Oktober an zwei Pappeln starke Schäden und eine Fäulnis am Stamm festgestellt, erklärt Stadtsprecher Benjamin Irvin auf Anfrage unserer Zeitung. An zwei weiteren Bäumen habe es sogenannte Starkastausbrüche sowie einen Einwuchs in eine Freilandleitung gegeben. Zur Sicherheit des Verkehrs auf der Straße in Höhe des Bauernhofes hat die Stadt nun die Bäume gefällt.

Mitarbeiter der Stadt hatten die Schäden im Oktober erkannt. Quelle: Anke Lütjens

Die mit roten Punkten markierten Eichen bleiben jedoch stehen. Hier habe die Stadt, ebenfalls bei der Kontrolle im Oktober, einen Pflegebedarf erkannt, sagt Irvin. Dazu werden Holzarbeiter nun die Kronen der Bäume auslichten.

Von Sebastian Stein