Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Stadt sucht Vorschläge für Sportlerehrung
Umland Garbsen Stadt sucht Vorschläge für Sportlerehrung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:02 26.12.2018
Oliver Pohls Bronzefigur wird gegossen für den Sportehrenpreis des Bürgermeisters. Quelle: Archiv (B. Behrens)
Anzeige
Garbsen

Die Stadt ehrt zu Beginn des neuen Jahres die erfolgreichsten Sportler des Jahres 2018. Dafür nimmt die Stadt ab sofort die Nominierungen entgegen. Die Stadt hat bereits die Sport- und Schützenvereine gebeten, ihre erfolgreichsten Sportler zur Ehrung anzumelden. Auch Garbsener Sportler, die in auswärtigen Vereinen entsprechende sportliche Leistungen erbracht haben, werden berücksichtigt.

Sportlerin, Sportler und Mannschaft des Jahres, das beste Jugendteam, der Sportehrenpreis des Bürgermeisters – die Auswahl trifft eine Arbeitsgruppe, die aus Ratsmitgliedern und Vereinsvertretern besteht. Grundlage sind festgelegte Ehrungskriterien. Gewürdigt werden Erfolge bei Landesmeisterschaften, Norddeutschen Meisterschaften sowie die Teilnahme an Deutschen Meisterschaften, Europa- und Weltmeisterschaften. Ehrenamtliche, die sich in ihrem Verein über einen Zeitraum von mindestens zehn Jahren um den Sport verdient gemacht haben, werden ebenfalls geehrt. Bei der Meldung dieser Menschen ist es erforderlich, möglichst viele Informationen über deren Tätigkeit mitzuteilen.

Anzeige

Die Meldungen sind schriftlich bei der Abteilung Kultur und Sport einzureichen. Meldeschluss ist Dienstag, 15. Januar. Ehrungskriterien und Meldebögen werden auf Anfrage zugeschickt. Für Fragen stehen Wilhelm Homeyer unter Telefon (05131) 707302 und Heike Grote unter Telefon (05131) 707303 zur Verfügung.

Von Anke Lütjens