Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Gruppe Tänzer, Träumer und Artisten tourt durch Garbsen
Umland Garbsen

Garbsen: Tänzer, Träumer und Artisten touren durch Garbsen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:47 31.05.2019
Abdu (13) trainiert mit dem Diabolo. Quelle: Anke Lütjens
Berenbostel

 Der Kinderzirkus Tänzer, Träumer und Artisten (TTA) ist auf Tournee durch Garbsen und hat am Freitag mit seinem Zirkuszelt am Haus der Jugend am Kronsberg Station gemacht. Kinder konnten vorbeikommen und Zirkusluft schnuppern. Am Tag zuvor hatten in Heitlingen viele Kinder davon Gebrauch gemacht. „Kinder können einfach hinkommen und mitmachen. Sie können Seiltanz, Diabolo, Akrobatik und Jonglage üben“, sagte Holger Leister von TTA. Der Verein habe sich die Projektreihe mit vier Zirkus-Schnuppertagen ausgedacht. Eine Fortbildung für die ehrenamtlichen Trainer zum Thema Inklusion schließt sich an.

Am Sonnabend, 1. Juni, schlägt TTA von 10 bis 14 Uhr sein Zelt am Freizeitheim im Stadtteil Auf der Horst auf. In Schloß Ricklingen macht TTA am Sonntag, 2. Juni, von 12 bis 16 Uhr auf dem Kirchengelände Station. Den Abschluss bildet ein Zirkuscamp von Montag bis Sonnabend, 15 bis 20. Juli, auf dem Gelände der IGS. Das Vorhaben wird komplett aus dem Fördertopf „Kultur macht stark“ des Bundesfamilienministeriums finanziert. aln

Mehr zum Thema

Träumer, Tänzer und Artisten geben ihre Gala.

Junge Artisten bereiten sich auf Show vor. 

Garbsener Zirkusgruppe reist nach Nepal.

Von Anke Lütjens

Wunstorf Unser „Tier der Woche“ - Tierheim sucht Zuhause für Kaninchen

Johnny und Luna sind zwei possierliche Kaninchen, die schon seit Dezember im Tierheim Wunstorf leben. Für beide sucht das Tierheim ein neues Zuhause. Die Tiere sollten möglichst zusammen bleiben.

31.05.2019

Er ist Deutscher Jugendmeister und Garbsens Sportler des Jahres: Der 13-Jährige Frielinger Florian Wehmeier trainiert zweimal wöchentlich Sprints im Rennrollstuhl. Immer dabei: Trainer Heinz Mohry.

03.06.2019

150 Forellen haben die Mitglieder des Angelvereins Garbsen an Himmelfahrt geräuchert und bei ihrem Tag der offenen Tür zum Verkauf angeboten. Der Verein stellte sich den Besuchern vor.

30.05.2019