Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Unbekannte zünden in Berenbostel zwei Müllcontainer an
Umland Garbsen

Garbsen: Unbekannte zünden in Berenbostel zwei Müllcontainer an

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:28 26.01.2020
Die Polizei Garbsen bittet um Hinweise von Zeugen. Quelle: Friso Gentsch/dpa
Berenbostel

In der Nacht zu Sonntag haben Unbekannte in der Ludwigstraße zwei Müllcontainer angezündet. Wie die Polizei mitteilte, wurde das Feuer gegen 23.30 Uhr gemeldet. Auch ein Zaun und ein Baum wurden beschädigt. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 2000 Euro.

Sie bittet um Hinweise unter Telefon (05131) 7014515.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Garbsen lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Linda Tonn

Die Stadt Garbsen bietet Kindern und Jugendlichen ab der fünften Klasse die Gelegenheit, am Zukunftstag Einblicke in die vielfältigen Aufgabenbereiche der Stadtverwaltung zu gewinnen. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

25.01.2020

In den Garbsener Ortsteilen Schloß Ricklingen, Stelingen und Frielingen sind die ersten Störche angekommen. Die Männchen erkunden bereits die Nester und erwarten ihre Partnerinnen. 2019 gab es in der Region Hannover ein Rekordjahr für Weißstörche.

27.01.2020

Die Stadt Garbsen schlägt erneut vor, unweit der Leine ein Wohnbaugebiet auszuweisen. Anwohner protestieren dagegen und haben 270 Unterschriften gesammelt. Ihr Argument: Das Vorhaben vertrage sich nicht mit dem Natur- und Hochwasserschutz.

25.01.2020