Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Kein öffentliches Gedenken am Volkstrauertag
Umland Garbsen

Garbsen Volkstrauertag: Keine öffentlichen Gedenkfeiern wegen Corona

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:03 14.11.2020
Gedenkfeiern wie hier 2019 in Berenbostel wird es zum Volkstrauertag 2020 nicht geben. Quelle: Linda Tonn (Archiv)
Anzeige
Garbsen

Am Sonntag wird es zum Volkstrauertag in Garbsen wegen der Pandemie keine öffentlichen Gedenkfeiern geben. Darauf hat die Stadtverwaltung am Freitag noch einmal aufmerksam gemacht. Die Ortsbürgermeister legen die Kränze am Sonntag an den Mahnmalen ohne weitere Beteiligung nieder.

Wie üblich werden die Flaggen an den Mahnmalen in Havelse, Altgarbsen und in Osterwald Unterende gehisst. Wegen der aktuell geltenden Corona-Verordnungen entfallen aber Redebeiträge, musikalische Begleitung und die Beteiligung der Vereine.

Lesen Sie auch

Von Markus Holz