Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Nabu bestätigt Waldemar Wachtel als Regionalvorsitzender
Umland Garbsen

Garbsen: Waldemar Wachtel vom Nabu Garbsen wird wiedergewählt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 06.10.2019
Der Garbsener Naturschützer Waldemar Wachtel ist als Vorsitzender des Regionalverbandes im Naturschutzbund Niedersachsen wiedergewählt worden. Quelle: Ann-Christin Weber (Archiv)
Garbsen

Der Garbsener Waldemar Wachtel ist bei der Hauptversammlung des Regionalverbandes des Naturschutzbundes (Nabu) in Garbsen von den 40 Delegierten einstimmig für zwei weitere Jahre im Amt bestätigt worden. „Ich sehe das als große Anerkennung meiner Arbeit und des Engagements der Kollegen im Stadtverband Garbsen und dem Regionalverband Hannover an“, sagte der Naturschützer.

Wachtel vertritt außerdem den Nabu Niedersachsen bei der Bundesvertreterversammlung im November in Berlin sowie im nächsten Jahr in Erfurt. Die 330 Delegierten der Landesvertreterversammlung bestimmten ihn in Rinteln einstimmig zum Delegierten. Damit vertritt Wachtel die Interessen des Landesverbandes Niedersachsen, dem mehr als 105.000 Mitglieder angehören.

Lesen Sie weiter:

Der Nabu Garbsen sucht ein eigenes Zuhause

Garbsener Nabu zählt Vögel für den Naturschutz

Nabu warnt vor Vogelsterben durch Usutu-Virus in Garbsen

Nabu bittet: Vögel das ganze Jahr füttern

Von Anke Lütjens

26 Auszubildende aus landwirtschaftliche Berufen aus der gesamten Region haben am Sonnabend beim Kreisleistungspflügen in Garbsen-Meyenfeld teilgenommen. „Es geht hier um Genauigkeit“, sagt der Ausbilder.

06.10.2019

Das wird ein Abenteuer: Die 16-jährige Marlene Mögelin aus Garbsen nimmt am Ocean College teil, einer Schule unter Segeln. In einem Dreimaster segelt sie mit anderen über den Atlantik.

05.10.2019

Bei dem Feuer auf einem Balkon in Garbsen-Meyenfeld am Mittwoch ist ein Schaden von rund 100.000 Euro entstanden. Die Polizei geht davon aus, dass der 82-jährige Mieter den Brand verursacht hat.

04.10.2019