Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Garbsen will Radschnellweg nach Hannover
Umland Garbsen Garbsen will Radschnellweg nach Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:04 23.08.2018
"Wenn in Lehrte kein Interesse besteht, stehen wir gern zur Verfügung", sagt Hartmut Büttner, Ratsvorsitzender in Garbsen. Quelle: Jutta Grätz (Archiv)
Garbsen

Mit einem Lösungsvorschlag reagieren der Garbsener Bürgermeister Christian Grahl und der Ratsvorsitzende Hartmut Büttner auf die aktuelle Berichterstattung zum Thema Radschnellweg zwischen Hannover und Lehrte. Die Politik in Lehrte hat die Verbindung abgelehnt. „Unser Rat hat sich bereits im vergangenen Jahr im Rahmen einer Resolution einstimmig für einen Radschnellweg zwischen Garbsen und der Landeshauptstadt ausgesprochen“, sagt Büttner und fügt hinzu: „Wenn in Lehrte kein Interesse besteht, stehen wir gern zur Verfügung.“

Eine sinnvolle Alternative für den ersten Radschnellweg in der Region Hannover wäre laut Bürgermeister Grahl die Verbindung zwischen dem neuen Campus Maschinenbau Garbsen und der hannoverschen Innenstadt. Die geplante Strecke führt unter anderem am Wissenschaftspark Marienwerder, der künftigen Wasserstadt in Limmer und dem Hauptgebäude der Leibniz Universität vorbei. Zusätzlich zu den Bürgern aus Garbsen und den künftigen Maschinenbaustudenten könnten tausende Mitarbeiter von Continental und VW-Nutzfahrzeuge in Stöcken den Radschnellweg täglich nutzen. „Mit diesem Vorschlag bieten wir dem hannoverschen Rat einen dringend benötigten Radschnellweg an“, wirbt Bürgermeister Grahl. Für den Bau der Teilstrecke auf Garbsener Gebiet stehe die Stadt Garbsen bereit, so Grahl.

Von Gerko Naumann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Kinder der Natur-AG der Grundschule Garbsen-Mitte können derzeit Igelbabys beim Aufwachsen beobachten. Die Tiere haben es sich unter Laub geschützt im Schulgarten gemütlich gemacht.

26.08.2018

Das TanzCentrum Kressler lädt für Sonnabend, 25. August, zu einem großen Aktionstag zum gesunden Leben ein. Von 14 bis 17 Uhr erwarten die Besucher informative Vorträge und ein Showprogramm.

23.08.2018

Der neue Ortsbürgermeister für Osterwald und Heitlingen heißt Rolf-Günther Traenapp. Der 72-Jährige folgt auf Jürgen Haase. Haase gab im Kreis von rund 250 Wegbegleitern einen rustikalen Ausstand.

26.08.2018