Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Kommentar zu Garbsen Greensill-Problem: Wohin mit dem Geld?
Umland Garbsen

Greensill-Pleite: Garbsen fehlen gute Anlage-Alternativen - ein Kommentar von Markus Holz

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 26.03.2021
Beim britisch-australischen Finanzkonglomerat Greensill liegen 8,5 Millionen Euro aus Garbsen.
Beim britisch-australischen Finanzkonglomerat Greensill liegen 8,5 Millionen Euro aus Garbsen. Quelle: Sina Schuldt/dpa (Symbolbild)
Garbsen

Bei der Greensill-Bank in Bremen sollen sich gerade 50 Millionen Euro des Landes Thüringen auflösen. Eschborn (35 Mio.), Monheim (38 Mio.) und Osnabrü...