Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Garbsen Hot4Jazz geben Konzert im Kulturhaus Kalle
Umland Garbsen Hot4Jazz geben Konzert im Kulturhaus Kalle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:37 22.11.2018
Die Gruppe Hot4Jazz gibt ein Konzert im Kulturhaus Kalle. Quelle: privat
Anzeige
Havelse

Ein Jazzkonzert am Vormittag gibt es am Sonntag, 2. Dezember, im Kulturhaus Kalle, An der Feuerwache 3-5. Die Gruppe Hot4Jazz unternimmt von 11 bis 13 Uhr eine musikalische Reise von New Orleans über Chicago bis nach New York. Die Städte sind Heimat von Jazz-Größen wie Louis Armstrong, King Oliver, Hoagy Carmichael und Benny Goodman. Der Eintritt kostet 10 Euro. Das Eintrittsgeld geht als Spende an den Förderverein der Musikschule.

Mit Ende des Zweiten Weltkriegs war Jazz in Deutschland angesagt. Jazzmusik füllte in den fünfziger und sechziger Jahren die Konzertsäle. Dixieland und Swing waren das Gebot der Stunde. Es folgten Bebob, Latin Jazz, Cool Jazz, Hard Bob, Free Jazz und Fusion. Der Hot Jazz entstand im Süden der USA, damit ging es den Mississippi hinauf über Chicago bis an Ost- und Westküste.

Anzeige

Hot4Jazz aus Garbsen besteht aus Werner Fischer (Kornett, Flügelhorn und Gesang), Dieter Röse an der Klarinette, Peter Warnecke am Piano, Michael Glubrecht am Kontrabass und Eckhard Wilanek an der akustischen Swing-Gitarre.

Von Anke Lütjens