Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/ 10° Regenschauer
Umland Garbsen Meyenfeld

Der Trend zu Schottergärten schadet Pflanzen und Insekten: Stadtverwaltung und Politik in Garbsen wollen diese Gestaltung künftig stärker beschränken. Gartenexpertin Kerstin Holznagel gibt Tipps zu Alternativen.

14.07.2020

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Gute Nachrichten für Garbsen: Die offizielle Zahl der mit dem Coronavirus Infizierten ist erstmals seit Beginn der Pandemie auf Null gesunken. Trotzdem gibt es noch keinen Grund zur Entwarnung, mahnt die Region Hannover.

14.07.2020

Mehr als 120 Sportler sind am Wochenende bei der ersten Zehn-Kilometer-Challenge „Garbsen läuft“ angetreten. An den verschiedensten Orten sammelten sie ihre Kilometer – und gleichzeitig Spenden für den guten Zweck.

13.07.2020

Garbsens Kulturleben steckt weiter in der großen Corona-Pause: Die Macher des Heitlinger Herbstes haben die Veranstaltungen für 2020 abgesagt. Harlekin-Chefin Coldewey plant noch Auftritte für Herbst.

09.07.2020
Anzeige

In Garbsen gibt es 92 Spielplätze. Jeder einzelne wird wöchentlich auf die Sicherheit der Geräte kontrolliert. Jürgen Redlich von den Servicebetrieben macht das seit 30 Jahren – und muss dabei auch mal professionell schaukeln.

08.07.2020

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Keine Langeweile in den Sommerferien: Die Stadt Garbsen bietet für Kinder und Jugendliche noch einige freie Plätze für Aktionen in ihrem Sommerferienprogramm an. Die Anmeldung ist nur online möglich.

08.07.2020

Das Jedermann-Radrennen ProAm in Garbsen ist abgesagt worden. Laut Veranstalter war ein Hygienekonzept in der Corona-Pandemie nicht umsetzbar. Auch das Streetfood-Festival fällt aus.

08.07.2020

Auch in Garbsen gibt es Menschen, die nachts im Obdachlosenheim oder auf der Parkbank schlafen müssen, weil sie keine Wohnung finden. Viele Fälle bleiben unsichtbar – wir haben mit einem Wohnungslosen aus Berenbostel über seine Geschichte gesprochen.

07.07.2020

„Wir haben nie daran gedacht, dass dieser Tag irgendwann kommt“: Der Paritätische Verein Berenbostel hat seine geschäftsführende Mitarbeiterin Annegret Wanasky nach 32 Dienstjahren in den Ruhestand verabschiedet. Eine Nachfolgerin für „Oma Annegret“ ist bereits gefunden: Maria Bornebusch.

03.07.2020