Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Behörden bessern mit Schildern nach
Umland Garbsen Nachrichten Behörden bessern mit Schildern nach
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:57 13.05.2015
Von Markus Holz
Größer gehts kaum: Die neue LED-Hinweistafel in Horst am Abzweig nach Frielingen. Quelle: Stadt Garbsen
Garbsen

Was sich Montag bis Mittwoch voriger Woche abspielte, war abenteuerlich: Ungeduldige, die in der Baustelle am Gutenbergkreisel von der A-2-Ausfahrt links abbiegen, Auswegsuchende in der Feldmark, Navigationsgerät gesteuerte Autofahrer, die sämtliche Hinweisschilder auf die gesperrte Leinebrücke in Schloß Ricklingen ignorieren. Die Rastanlage Garbsen, größter gastronomischer Betrieb in der Stadt, war Montag abgeschnitten von Lieferanten. „Und wir haben hier 120 Mitarbeiter, die nicht wussten, wie sie zur Arbeit kommen“, sagt Betreiber Marc Münnich. Niemand hatte mit ihm gesprochen. Die Stadt hat sich inzwischen mit Bedauern entschuldigt.

Heute sind die Berenbosteler-, die Hannoversche- und die Alte Ricklinger Straße ein Nadelöhr, außerdem die Umgehungsstrecke über Bordenau und Otternhagen, weil die Telekom dort eine Baustelle aufgemacht hat. Nach Mitteilung von Fahrgästen soll außerdem die Buslinie 410 zwischen Garbsen und Wunstorf ihren Fahrplan nicht einhalten können. „Problemauslöser war wohl die Kommunikation zwischen den Behörden“, sagt der Verkehrsexperte der Polizeiinspektion Garbsen, Reinhard Bruns. Das Konzept sei auf die örtlichen Baustellen ausgelegt gewesen. Verschärft habe sich die Situation aufgrund der Baustelle und Unfälle auf der A 2 vor Bad Nenndorf. Was hat sich geändert?

An der A 2 wird vor dem Verlassen der Autobahn in Garbsen gewarnt. Die Autobahnunterführung an der Garbsener Schweiz ist aus beiden Richtungen befahrbar. Aber die Zufahrt über die Rastanlage auf die A 2 bleibt nach wie vor nur Bussen gestattet. Die Warnhinweise in Horst und auf der B 6 sind optimiert. „Mehr“, sagt Bruns, „kann man jetzt nicht optimieren.“ Zu Pfingsten soll die A-2-Baustelle vor Bad Nenndorf aufgelöst sein. Dafür wird die A 2 zwischen Abzweig A 352 und Langenhagen in Richtung Berlin von Juni bis September saniert. Die Staurichtung wird sich umkehren.

Neue Hoffnungen für die Neue Mitte in Garbsen liegen auf dem Integrierten Stadtentwicklungskonzept (Isek), das das Braunschweiger Büro Ackers derzeit in einer groß angelegten Studie für die Stadt erstellt.

Bernd Riedel 12.05.2015

Für junge Leute ist Garbsen nach 23 Uhr tot - findet der SPD-Nachwuchs. Jetzt starten die Jungpolitiker eine Unterschriftenkampagne, um in das Nachtleben der Stadt Schwung zu bringen.

Markus Holz 11.05.2015
Nachrichten Garbsen/Auf der Horst - DRK gehen die Altkleider aus

Das DRK Garbsen bangt um seine Altkleidersammlung: Die Regale der Kleiderkammer am Planetenring sind nach der wöchentlichen Ausgabe am Mittwochnachmittag fast leer. Ein Grund für den dramatischen Einbruch: Nach Ostern musste das DRK acht von elf Altkleidercontainern abbauen.

11.05.2015