Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Bürgermeister Heuer vertagt Fitnessbeschluss am Planetenring
Umland Garbsen Nachrichten Bürgermeister Heuer vertagt Fitnessbeschluss am Planetenring
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:23 21.05.2010
Anzeige

Nur die SPD unterstützt bislang den Plan in Fitnessstudio in das Hallenbad am Planetenring einziehen zu lassen. Die anderen Fraktionen arbeiten dagegen an einem umfangreichen Fragenkatalog. Den Katalog will Heuer nach Absprache mit Sozialdezernentin Iris Metge nun abwarten. Bis zur Sitzung des Kultur- und Sportausschusses am 2. Juni wird die Vorlage der Verwaltung deshalb nicht fertig sein. Heuer will sie dennoch noch vor den Ferien verteilen, um nach dem Sommer darüber debattieren und beschließen zu können.

In einem Schreiben an die Fraktionsvorsitzenden kündigte der Bürgermeister außerdem an, alle Nutzer der beiden städtischen Bäder zu einer Anhörung ins Rathaus einzuladen. Dabei will er für das Konzept werben. „Ich bin überzeugt, dass es mit diesem Vorgehen gelingen wird, möglicherweise noch bestehende Vorbehalte und Befürchtungen auszuräumen“, schreibt Heuer.

Der Schwimmverein und die DLRG hatten im Gespräch mit den Kritikern im Rat deutlich gemacht, dass sie eine Einschränkung ihrer Trainingsmöglichkeiten am Planetenring befürchten.

Sven Sokoll