Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Das ist am Wochenende in Garbsen los 
Umland Garbsen Nachrichten Das ist am Wochenende in Garbsen los 
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:43 10.05.2018
Das ist am Wochenende in Garbsen los. Quelle: HAZ Collage
Anzeige
Garbsen

Besonders für die Sportlichen ist in diesen Tagen gesorgt: Beim Tanz im Tanz-Centrum Kessler am Freitag oder der Stadtmeisterschaft im Pétanque am Sonnabend. Sonntag ist Muttertag und Familienzeit – mit Muttertagsfrühstück und einem Rundgang durch die Sonderausstellung im Heimatmuseum Garbsen klingt das Wochenende langsam aus.

Bei der Late Night ins Wochenende tanzen

In der Late Night schwingt Garbsen am Freitag, 11. Mai, das Tanzbein: Los geht’s um 21.15 Uhr mit Musik und Getränken im Tanz-Centrum Kressler, Havelser Straße 3. Der Eintritt beträgt 4 Euro, Mitglieder kommen gratis auf die Tanzfläche. Und das war erst der Anfang: Am Sonnabend, 12. Mai, wirft das Tanz-Centrum Kressler seine Boxen wieder an: Um 20 Uhr startet die Party auf zwei Flächen: Swing Night mit DJ Heide und eine „bunte Musikauswahl mit allen Tänzen“ im Tanzpalast. Der Eintritt beträgt 6 Euro, Mitglieder wieder gratis.

Anzeige

Kugeln schieben bei der Stadtmeisterschaft

Sportlich: Am Sonnabend, 12. Mai, wird auf dem Sportplatz des TSV Horst, Andreaestraße 72, die Stadtmeisterschaft im Pétanque ausgerichtet. Los geht es um 10 Uhr. Interessierte können einfach zum Zuschauen vorbeikommen.

Bei der Stadtmeisterschaft im Pétanque können die Teilnehmer ihr Geschick mit der Kugel testen. Quelle: dpa

Feiern beim Schützenfest in Osterwald Oberende

Das Schützenfest vom Schützenverein Osterwald Oberende wird in diesem Jahr von der Partyband Bayernstürmer begleitet. Gefeiert wird am Samstag, 12. Mai, und Sonntag, 13. Mai. Karten für das Konzert der Partyband kosten 13 Euro an der Abendkasse.

Partyband Bayernstürmer tritt am Wochenende in Garbsen auf. Quelle: Privat

Den Müttern „danke“ sagen

Am Sonntag wird ein Tag der Ruhe mit viel Zeit für Erholung mit der Familie. Außerdem ist Muttertag. Eine gute Gelegenheit, Mutti zum Muttertagsfrühstück einzuladen: Im Hotel Restaurant Körber, Hauptstraße 182, werden von 8 bis 12 Uhr allerlei Leckereien serviert. Der Preis für Mütter liegt bei 10,90 Euro, alle anderen Gäste zahlen 16,90 Euro. Auch für Langschläfer ist gesorgt: Auf Homeyers Hof, Frielinger Straße 12, gibt es ein Muttertags-Brunch von 10 bis 14 Uhr, Klaviermusik von 12 bis 16 Uhr und ab 14.30 Uhr Kaffee und Kuchen. Anmeldungen sind unter Telefon (05131) 465107 möglich.

Blumen und Muttertag gehören einfach zusammen. Quelle: Fleurop

Altes Spielzeug im Heimatmuseum bewundern

Im Heimatmuseum Garbsen, Hannoversche Straße 134, wird am Sonntag, 13. Mai, von 14 bis 17 Uhr, die Sonderausstellung „Kinderträume aus Blech“ geöffnet. Die Exponate stammen aus dem Fundus des Puppen- und Spielzeugmuseums von Gertrud Müllmann.

Blechspielzeug aller Art ist in der neuen Sonderausstellung des Heimatmuseums zu sehen. Quelle: Anke Lütjens

Im Garten Vögel zählen

Wie viele Amsel, Buchfinken und Rotkehlchen gibt es eigentlich? Der Nabu ruft die Garbsener dazu auf, sich an der „Stunde der Gartenvögel“ zu beteiligen bis Sonntag, 13. Mai, auf eine Stunde lang die Vögel in ihren Gärten, auf dem Balkon oder im Park zu beobachten und zu zählen. Die Beobachtungen können im Internet unter www.nabu.de/onlinemeldung und am 12. und 13. Mai jeweils zwischen 10 und 18 Uhr telefonisch unter (0800) 1157115 gemeldet werden.

Garbsener sollen Vögel zählen. Quelle: Pixabay

Von Joanna von Graefe