Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Das ist am Wochenende in Garbsen los
Umland Garbsen Nachrichten Das ist am Wochenende in Garbsen los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:28 26.04.2018
Schützenfest, Parteitag, Musical: Am Wochenende ist einiges in Garbsen los. Quelle: HAZ Collage
Anzeige
Garbsen

 An diesem Wochenende geht sie endlich los – die Schützenfestsaison in Garbsen. In Meyenfeld wird das erste Schützenfest eröffnet. Und auch sonst ist der Veranstaltungskalender prall gefüllt.

 Kinder sind im „Bärenfieber“

Rund 500 Mitwirkende vom Tanz-Centrum Kressler sind im „Bärenfieber“. So heißt das Tanzmusical, das 39 Gruppen im April und Mai im Forum der IGS Garbsen, Meyenfelder Straße 8, aufführen. Am Sonnabend, 28. April, stehen die jungen Darsteller um 16 Uhr zum ersten Mal auf der Bühne. Die Zuschauer erwartet eine bunte Mischung aus Tanz und Musik. Weitere Aufführungen finden am Sonntag, 29. April, um 11 und um 16 Uhr sowie am Sonnabend, 5. Mai, um 11 und um 16 Uhr und am Sonntag, 6. Mai, um 11 Uhr statt.  Karten kosten 13 Euro, für Kinder unter 16 Jahren 10 Euro. Sie sind im Tanz-Centrum Kressler oder online unter tickets.kressler.de erhältlich. Die Premiere am Sonnabend um 16 Uhr und die Aufführung am Sonntag um 11 Uhr sind bereits ausverkauft. 

Anzeige
Die Bärenfänger wollen alle Bären einsperren. Lisa (Dritte von rechts) hat den Auftrag, sie zu befreien. Quelle: Anke Lütjens (Archiv)

Schützen feiern in Meyenfeld

Am Freitag, 27. April, beginnt in Garbsen die Schützenfest-Saison – traditionell in Meyenfeld. Zum Auftakt des Festes steht am Freitag ab 15 Uhr der Kindertag auf dem Programm. Um 16 Uhr ist eine Puppentheater-Vorstellung geplant. Ab 17 Uhr zeigt ein Künstler den Kindern, was man aus Ballons basteln kann. Der große Partytag am Sonnabend beginnt um 14 Uhr mit der Proklamation der Majestäten. Ab 19 Uhr ist dann Tanz, Show und Gaudi im Festzelt angesagt. Höhepunkt ist ab 22 Uhr der Auftritt von Ina Colada, die dem Partyvolk ihren Hits wie „Sieben Tränen muss ein Mädchen weinen“ und „Dos cervezas por favor“ einheizen will. Am Sonntag ist für 13.30 ein Empfang für Gäste und Vereine geplant. Anschließend marschieren die Schützen mit viel Musik durch den Ort.

Die Sängerin Ina Colada tritt beim Schützenfest in Meyenfeld auf. Quelle: Arimedia Entertainment

SPD Unterbezirk Hannover trifft sich zum Parteitag

Der SPD Unterbezirk Region Hannover lädt für Sonnabend, 28. April, zu einem mitgliederoffenen Parteitag in die Aula des Johannes-Kepler-Gymnasium am Planetenring ein. Landtagsmitglied Rüdiger Kauroff wird um 10.30 Uhr den Parteitag um eröffnen. Die Mitglieder wollen in verschiedenen Arbeitsgruppen über die Themen Europa, Zukunft der Mobilität, Kampf gegen Kinderarmut und die Erneuerung der SPD diskutieren. Weitere Gäste sind der Bundestagsabgeordnete Matthias Miersch und Ministerpräsident Stephan Weil.

Malergruppe Horst präsentiert ihre Werke

Die Malergruppe Horst lädt für Sonnabend und Sonntag, 28. und 29. April, zu ihrer Frühjahrsausstellung in die Villa in Horst, Mühlenstraße 37, ein. Geöffnet ist jeweils von 11 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Die Malergruppe in Horst lädt zu ihrer Frühjahrsausstellung ein. Quelle: privat

Secondhand-Basar in der Kita Am Hespe

Am Sonnabend, 28. April, werden beim Secondhand-Basar in der Kindertagesstätte Am Hespe, Ludwigstraße 7, gebrauchte Kinderkleidung und Spielzeug verkauft. Zwischen 13 und 16 Uhr darf an den Ständen gestöbert und gefeilscht werden. Eine Kaffeestube lädt zu Kaffee und Kuchen ein.

Alireza Omumi zeigt Frühlingsmotive im Atelier GRi

Der für seine Hannover-Bilder bekannte Künstler Alireza Omumi stellt seine Werke im Atelier GRi von Gabriele Rinkleff in Meyenfeld aus. Ab Sonnabend, 28. April, sind unter dem Titel „Frühlingserwachen – Die Natur erblüht“ rund 40 Werke des gebürtigen Iraners an der Leistlinger Straße 24 zu sehen. Die Vernissage beginnt um 15 Uhr. Die Ausstellung ist bis Sonntag, 13. Mai, zu sehen.

Alireza Omumi stellt seine Werke im Atelier GRi von Gabriele Rinkleff in Meyenfeld aus. Quelle: Anke Lütjens

Polizei berät Senioren beim DRK

Beim Kaffeenachmittag des DRK-Ortsverbandes in Berenbostel ist am Sonnabend, 28. April, die Polizei zu Besuch. Die Beamten stehen für Fragen zur Verfügung und beraten die Senioren. Beginn ist um 14.30 Uhr in der Begegnungsstätte im Bürgerpark.

Tennisspieler räumen ihre Anlage auf

Die Tennissparte des TSV Stelingen lädt ihre Mitglieder für Sonnabend, 28. April, zum Aufräumen an der Tennisanlage am Forstweg in Stelingen ein. Beginn der Arbeiten ist ab 10 Uhr.Harken und Schaufeln sowie andere Werkzeuge sind mitzubringen.

Spazierengehen bei Musik in Marienwerder

Das Mandolinen- und Gitarrenorchester Empelde nimmt in wieder beim Eurofestival Zupfmusik in Bruchsal teil. Als kleine Vorprobe spielt es bei der Musik für Spaziergänger am Sonntag 29. April, um 17 Uhr im Kloster Marienwerder, Quantelholz 62, einige Stücke, die in Bruchsal erklingen werden.

Kloster Marienwerder. Quelle: Michael Thomas

Von Linda Tonn