Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Ein Kreisel soll den Verkehr bewältigen
Umland Garbsen Nachrichten Ein Kreisel soll den Verkehr bewältigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:21 26.04.2013
Von Markus Holz
Links und rechts werden nur noch Busse fahren, Fußgänger erhalten Zebrastreifen: Mit dem geplanten Kreisel am Planetencenter soll der Verkehr geordneter und flüssiger fließen. Quelle: hOLZ
Anzeige
Garbsen

Knapp 15 Anlieger haben sich am Donnerstagabend an einer zweiten Diskussion mit Stadt und Verkehrsgutachtern beteiligt. Anlieger vom Spanne dringen darauf, Lastwagen vom und zum Planetencenter die Durchfahrt zu untersagen.

Das ist rechtlich nicht möglich, weil die Stadt ein „Anlieger frei“ dazusetzen müsste. Damit ist das Verbot fast unwirksam. Die Verwaltung würde die Straße eher so umgestalten, dass sie für Sattelzüge unattraktiv wird, und sie will Strecken für Lieferanten ausschildern. Zusätzlich könnte die Zufahrt Sandstraße zum Center für Lastwagen gesperrt werden. Zweifel am Kreisel haben Gutachter auszuräumen versucht: Der Kreisel bewältige den Verkehr fast besser als die Kreuzung.

Markus Holz 26.04.2013
Sven Sokoll 26.04.2013
Sven Sokoll 25.04.2013