Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Elefantenrüsselroboter in Aktion erleben
Umland Garbsen Nachrichten Elefantenrüsselroboter in Aktion erleben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 20.09.2017
Von Anke Lütjens
Anton (7) beobachtet, was mit Schokoküssen in einem Vakuum geschieht. Das PZH lädt wieder zur "Nacht des Maschinenbaus" ein. Quelle: Flicke
Garbsen-Mitte

Besucher und künftige Studenten können von 8 bis 24 Uhr Technik hautnah erleben. Schokolade wird dort nicht nur gegessen, sondern auch gegossen. Rund 40 Stationen erwarten die Besucher. Mit dabei sind unter anderem ein Rotorblattverformungs-Messsystem, ein hybrider Kegelrad-Warmumformprozess, ein megagroßer Gurtumlaufprüfstand, eine schwebende Kugel und eine Zecke unter dem Rasterelektronenmikroskop. Außerdem können Besucher Forschungsmünzen prägen und Riesen-Jenga spielen. Zu sehen sind auch ein Energieversorgungsmodell, eine Magnetschwebebahn, ein Motormodellprüfstand sowie kopfstehende Pendel.

Wer den Wettbewerb liebt, darf in diversen Geschicklichkeits- und Fühldisziplinen gegen Roboter und Maschinen antreten sowie einen "Formel-1-in-der-Schule-Flitzer" über die Rennbahn jagen. Gemeinsam können Gäste auch eine Brücke bauen - ganz ohne Nägel, Leim oder andere Befestigungen. Die meisten Stationen haben sich wissenschaftliche Mitarbeiter der Institute ausgedacht, die sie auch betreuen. Besucher bekommen auch einen Eindruck vom Arbeitsplatz Forschung.

Sie lernen Freiwillige im Wissenschaftlichen Jahr (FWJ) kennen, die nach dem Abitur erstmal ein Jahr in der Forschung mitarbeiten. Auszubildende stellen sich und ihre Berufe vor. Um 19.30 Uhr ist ein Informationsabend zum Studium des Maschinenbaus, der Produktion und Logistik für Eltern und ältere Schüler vorgesehen. Mit von der Partie sind auch die Ingenieure ohne Grenzen, die bei humanitären Krisen Hilfe leisten und von ihren Projekten berichten.

Der Eintritt ist frei, für Speisen und Getränke ist gesorgt.

Der Gospelchor Swinging Church aus der Kirchengemeinde Frielingen-Horst-Meyenfeld lädt für Sonntag, 17. September, um 17 Uhr zu einem besonderen Konzert in die Barockkirche Osterwald ein.

Markus Holz 18.09.2017

Eine Woche nach seiner letzten Sitzung kommt der Rat der Stadt Garbsen am Montag, 18. September, erneut zusammen. Die Politiker wollen über die geplante Containerwohnanlage Im Hespe sprechen. Dort sollen Flüchtlingsfamilien untergebracht werden. Eine Bürgerinitiative will die Grünfläche erhalten.

18.09.2017

Enkeltrick, Telefonbetrug, Taschendiebstahl und Haustürgeschäfte: Gerade Senioren werden immer häufiger Opfer von Trickbetrügern. Polizeioberkommissarin Silke Gottschalk informiert am Donnerstag, 21. September, um 15.30 Uhr im Café Kalle darüber, wie man sich davor effizient schützen kann.

15.09.2017