Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten So spektakulär übt die Feuerwehr für den Ernstfall
Umland Garbsen Nachrichten So spektakulär übt die Feuerwehr für den Ernstfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:46 29.04.2018
Mitglieder der Ortsfeuerwehr Horst üben in einem Brandcontainer. Quelle: privat
Anzeige
Horst

Bei einem Einsatz der Feuerwehr muss jeder Handgriff sitzen –regelmäßiges Üben ist deshalb unumgänglich. Wie knifflig das Löschen in geschlossenen Räumen ist, haben die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Horst in einem Brandcontainer erlebt. Der extra für diese Zwecke umgestaltete Lastwagen kann von der Feuerwehr im ganzen Bundesgebiet gebucht werden. Nach einer kurzen Einweisung von Inhaber Pepe Blaul wurden die Kameraden truppweise mit zwei Personen in den Container geschickt. Im Inneren spielten sie mehrere Szenarien durch – inklusive starker Rauchentwicklung und lodernden Flammen – und wurden dabei ständig von der Einsatzleitung  beobachtet. Denn obwohl es eine Übung war, bestand auch hier wie in einem richtigem Einsatzfall, die reale Gefahr durch Feuer und Wasserdampf.

Reale Bedingungen

Nach einer Viertelstunde war alles vorbei. Anschließend diskutierte jeder Trupp in kleiner Runde die positiven wie negativen Ereignisse. Denn auch erfahrene Feuerwehrmitglieder lernen immer wieder dazu. Im Laufe des Tages ließ sich auch Stadtbrandmeister Ulf Kreinacker die Anlage erläutern. Fazit: Es war sehr anstrengend, dennoch würden alle Kameraden sofort wieder die Möglichkeit nutzen. Näher an einen Einsatz kommen sie in einer Übung kaum.

Von Anke Lütjens

29.04.2018
Nachrichten Unsere Tipps zum Wochenende - Das ist am Wochenende in Garbsen los
26.04.2018