Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Garbsen knackt die 200.000-Kilometer-Marke
Umland Garbsen Nachrichten Garbsen knackt die 200.000-Kilometer-Marke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 19.06.2017
Von Anke Lütjens
Die Klasse 4b der Grundschule Horst jubelt: Sie hat die meisten Kilometer pro Schüler geradelt.
Die Klasse 4b der Grundschule Horst jubelt: Sie hat die meisten Kilometer pro Schüler geradelt. Quelle: Lütjens
Anzeige
Garbsen-Mitte

Die Marke von 200.000 Kilometern zu übertreffen, hatte Stadtbaurat Frank Hauke im Vorfeld als Ziel erklärt. Mit dem Ergebnis von bisher 256.105 geradelten Kilometern hat sich ein Teil der mehr als 2000 Teilnehmer am Freitag auf dem Rathausplatz selbst bejubelt. 36,3 Tonnen Kohlendioxid sind eingespart. 2016 kamen 165.472 Kilometer und 24 Tonnen eingespartes CO2 zusammen.

Der Wettbewerb zieht immer weitere Kreise: An der Aktion beteiligten sich sieben Schulen mit 1400 Schülern sowie Lehrern, Eltern und Großeltern. Auch Mitarbeiter der Stadtverwaltung sowie Vereine wie der ADFC Garbsen-Seelze, der Radsportclub RSC, der Kneipp-Verein und eine Gruppe des Turnklubs Berenbostel traten und treten noch kräftig in die Pedale.

Hunderte von Schülern bevölkerten am Freitagvormittag den Rathausplatz für die Siegerehrung. Er glich einer Arena der Radfahrer. Die Polizei hatte die Gruppen auf Rädern, per Auto und Motorräder aus unterschiedlichen Richtungen zur Siegerehrung und zurück eskortiert. Die Schüler bejubelten jeden Sieger, egal ob er dort war oder nicht - die Radfahrbegeisterung der Kinder wirkte ansteckend.

Garbsens Umweltbeauftragte Christina Haupt verkündete die Gewinner; alle erhielten von der Stadt Geld- und/oder Sachpreise.

Bei den Schulen siegte das Johannes-Kepler-Gymnasium (JKG) mit 62.033 Kilometern vor der IGS mit 57.423 Kilometern und dem Geschwister-Scholl-Gymnasium (GSG) mit 56.369 Kilometern. Der sechste Jahrgang des JKG schaffte mit mehr als 31.000 Kilometern das höchste Ergebnis vor dem fünften Jahrgang des GSG (25.959) und dem achten Jahrgang der IGS (21.862).

Bei den Klassen mit den meisten Kilometern pro Schüler setzte sich die 4b der Grundschule Horst mit 1005 Kilometern gegen die 5c des GSG (705) und die 6b des JKG (672) durch. Die Grundschule Horst ist außerdem die Grundschule mit den meisten Kilometern, nämlich 21.892. Zweite Plätze gab es für die Grundschulen James Krüss, Schloß Ricklingen und Garbsen-Mitte. "Das war echte Teamleistung. Ihr habt ein Zeichen für den Umweltschutz gesetzt", sagte Schirmherr und Bürgermeister Christian Grahl zu den Schülern.

In der hausinternen Wertung der Stadtverwaltung schaffte das Team Stadtentwässerung mit 1700 die meisten Kilometer. Den zweiten Platz belegte Alexander Frey von der IGS mit 715 Kilometern vor Seniorenberaterin Heike Müller-Schulz mit 570 Kilometern. Die Mitglieder des ADFC wollen bis Sonnabend noch die 100.000-Kilometer-Marke knacken. Damit könnte Garbsen rund 380.000 Kilometer auf den Tacho bekommen und die Landeshauptstadt im Stadtradeln besiegen. Hannover steht im Moment bei 320.000 Kilometern. Zusammengerechnet wird Sonnabendnacht, bis dahin nimmt der ADFC für die Stadt noch Kilometermeldungen entgegen.

Stadtradeln der TKB-Oldies

In den ersten zwei Wochen sind die 14 Mitglieder des "TKB-Oldies-Team" eine Strecke von 3990 Kilometern gefahren. Das Team besteht hauptsächlich aus den ehemaligen TKB–Handballern. Sie hatten spontan beschlossen, am Stadtradeln 2017  für Garbsen in die Pedale zu treten. Hilfreich hierbei war, dass etliche Mitglieder mit ihren Ehepartnern im Urlaub reichlich Kilometer gesammelt haben.

Gefahren wurde im Ahrtal, am Edersee, im Münstertal sowie im Ostallgäu und natürlich auch in der Region. Fast alle Mitglieder fahren inzwischen mit dem Pedelec. Das ist bei einem Altersschnitt von 73 Jahren sehr hilfreich.

Am Sonnabend, 17. Juni, treffen sich alle Team-Mitglieder zur letzten gemeinsamen Ausfahrt. Start ist um 15 Uhr TKB-Platz, Dorfstraße. Es ist ein Fototermin geplant sowie anschließend eine Runde um den Flugplatz mit einer Streckenlänge von 25 Kilometern.

Fotostrecke Garbsen: Garbsen knackt die 200.000-Kilometer-Marke
Anke Lütjens 18.06.2017
Anke Lütjens 19.06.2017
Markus Holz 15.06.2017